Einrichtungen

Immunologische Ambulanz / HIV-Spezialambulanz

Gehört zu Hautklinik

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-8590
06221 56-4996

Termin nur nach telefonischer Vereinbarung

Telefonische Servicezeit
Mo – Do 07:30 – 15:00  
Zur Webseite

Wichtige Informationen

Wir behandeln in unserer Immunambulanz alle Formen der Hauterkrankungen bei denen immunologische Vorgänge eine entscheidende Rolle spielen (Autoimmunerkrankungen, Psoriasis vulgaris etc.) und Immundefekterkrankungen (z.B. HIV-Infektion). Dabei legen wir Wert auf eine individuelle Betreuung.

Eine besonders enge Verzahnung zwischen ambulanter Betreuung und stationärer Behandlung führt zu einem optimalen Informationsfluss. Es werden alle aktuellen Therapien angewendet, z.T. im Rahmen von klinischen Studien.
 

Schwerpunkte der immunologischen Ambulanz:

AUTOIMMUNDERMATOSEN

Wir behandeln in dieser Spezialambulanz Haut- und Bindegewegserkrankungen, bei denen Abwehrmechanismen das körperseigene Gewebe angreifen.

Schwerpunkt ist die Behandlung von blasenbildenden Autoimmundermatosen wie Pemphigus vulgaris und Bullöses Pemphigoid sowie von Kollagenosen wie Lupus erythematodes, Dermatomyositis und Systemischer Sklerose.

HIV-Ambulanz

Die HIV-Ambulanz ist in der Immunologischen Sprechstunde integriert. In der HIV-Ambulanz betreuen wir beschwerdefreie oder symptomatische HIV-infizierte Patienten. Insbesondere beraten wir, wann eine Therapie begonnen werden sollte. Sollten Arzt und Patient gemeinsam zu der Entscheidung kommen, eine Behandlung durchzuführen, wird in der Regel eine Dreifachtherapie (Kombinationstherapie mit 3 verschiedenen Medikamenten) durchgeführt. Weitere Information finden Sie hier.

Kontrolluntersuchungen werden in 3-6 monatigen Abständen vereinbart. Die HIV-Sprechstunde der Hautklinik ist auch Ansprechpartner für HIV-Patienten mit akuten oder chronischen Beschwerden. Für die Abklärung der Beschwerdebilder kann auch direkt ein stationärer Termin vereinbart werden. Im Rahmen der Beratung informieren wir über neue Medikamente oder Studien (Opens internal link in current windows. Studien). 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hivinfo.de

Leitung

PD Dr. med. Martin Hartmann

Ärztliche Leitung

06221 56-8511

Personen

Dr. med. Jochen Hoffmann

Oberarzt

Schwerpunkt

Oberärztliche Betreuung der Autoimmundermatosen

06221 56-8511