Einrichtungen

Herzinsuffizienzsambulanz

Gehört zu Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie

Spezialambulanz

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-8692
06221 56-4105

Termin nur nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten
Mo – Do 08:00 – 15:30  
Fr 08:00 – 14:30  
Zur Webseite

Wichtige Informationen

Die Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz) ist eine der häufigsten Erkrankungen in Deutschland. In den letzten Jahren konnten zahlreiche Erfolge in der Behandlung, aber auch der Vorbeugung dieser Erkrankung erzielt werden. Diese Erfahrungen sind zwischenzeitlich in Behandlungsleitlinien eingeflossen. Es hat sich allerdings auch gezeigt, dass häufig die Einstellung auf die modernen Therapien nicht ausreichend erfolgt. Deshalb haben wir eine Schwerpunktsprechstunde für Patienten mit Herzmuskelerkrankungen eingerichtet.

Da in manchen Familien eine Häufung von Herzmuskelerkrankungen beobachtet werden kann und die frühe Erkennung und somit Behandlung das Fortschreiten der Erkrankung und Todesfälle durch den plötzlichen Herztod verhindern kann, bieten wir für Angehörige von Betroffenen eine spezielle Sprechstunde zur Vorsorgeuntersuchung an. Über unser molekulargenenetisches Labor besteht im Verbund mit unseren Kooperationspartnern innerhalb des Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN) die Möglichkeit zum Nachweis der ursächlichen Genveränderungen.

In unserer Ambulanz erfolgt die Nachbetreuung von Patienten nach Herztransplantation, ebenso wie die Beurteilung, ob bei einem Patienten mit einer "Herzmuskelschwäche" eine Transplantation erforderlich bzw. überhaupt möglich ist. Die Ambulanz koordiniert die stationäre und ambulante Behandlung.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an unsere Notfall-Ambulanz (Chest-Pain-Unit)!

Wartezeiten

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir bemühen uns sämtliche Wartezeiten, sei es bei den einzelnen Untersuchungen als auch bei der Terminvereinbarung, so kurz wie möglich zu gestalten. Jedoch bitten wir um Ihr Verständnis, falls es zu zeitlichen Verzögerungen kommen sollte. Trotz eines optimal strukturierten Tagesablaufs in der Klinik, kann es aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse zu Verspätungen kommen. Wir behalten es uns vor, um die best mögliche medizinsche Versorgung jedes Einzelnen zu gewährleisten, adequat zu reagieren und bitten um Geduld, falls Sie aufgrund von Notfällen und einhergehenden Verzögerungen auch mal länger warten müssen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Leitung

Prof. Dr. med. Lutz Frankenstein

Ärztliche Leitung


06221 56-5515