Einrichtungen

Spezialsprechstunde Fetale Echokardiographie

Gehört zu Klinik für Pädiatrische Kardiologie / Angeborene Herzfehler
Sektion Kinderherzchirurgie

Spezialsprechstunde

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Anfahrt


06221 56-4838

Termin nur nach telefonischer Vereinbarung

Sprechzeiten
Do 15:00 – 16:00  
Zur Webseite

Wichtige Informationen

Wenn bei Ihrem ungeborenen Kind der Verdacht auf einen angeborenen Herzfehler besteht, sind Sie verständlicherweise besorgt und suchen Rat bei Spezialisten. 

Am Universitätsklinikum Heidelberg steht Ihnen ein hochqualifiziertes Team von Pränataldiagnostikern und Kinderkardiologen zur Verfügung, die im Rahmen einer interdisziplinären Sprechstunde seit langer Zeit gemeinsam in der Diagnostik kardialer Fehlbildungen tätig sind.

Die pränatale Diagnose bei angeborenen Fehlbildungen des Herzens ist von entscheidender Bedeutung für die Beratung der werdenden Eltern und die Planung der Versorgung des herzkranken Kindes nach der Geburt.

Spezielle Gründe für eine eingehende Untersuchung des kindlichen Herzens in der Schwangerschaft sind:

  • Herzfehler in der Familie
  • Herzfehler in einer vorausgegangenen Schwangerschaft
  • Erweiterte Nackentransparenz
  • Einnahme bestimmer Medikamente in der Schwangerschaft
  • Diabetes
  • Infektionen in der Schwangerschaft

Die Untersuchungsergebnisse werden in einer speziellen Konferenz, dem "Fetal Board", mit allen erforderlichen Fachdisziplinen besprochen.

Nach der Entbindung wird das Neugeborene durch erfahrene Kinderkardiologen untersucht und stationär in der Klinik für Kinderkardiologie versorgt. Hier stehen eine fachgebundene kinderkardiologische Intensivstation und eine neue Herzkatheter-Anlage zur Verfügung, um jederzeit diagnostische und interventionelle Katheter-Verfahren durchführen zu können. 

Sollte eine chirurgische Therapie nach der Geburt notwendig sein, steht ein spezialisiertes Team mit zwei hochqualifizierten Kinderherzchirurgen bereit, um jederzeit die operative Versorgung zu gewährleisten. 

Die Beratung der werdenden Eltern vor der Geburt und die bestmögliche Behandlung des Kindes stehen im Vordergrund unserer Bemühungen.

Weitere Informationen:

Schwangerenambulanz der Universitätsfrauenklinik Heidelberg

Leitung

Dr. med. Andreas Müller

Ärztliche Leitung

Schwerpunkt

EMAH, Fetale Echokardiographie