Einrichtungen

Spezialsprechstunde Störungen der weiblichen Geschlechtsentwicklung

Gehört zu Gynäkologische Endokrinologie und Fertilitätsstörungen

Spezialsprechstunde

Kontakt
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg
Anfahrt

06221 56-8321

Termin nur nach telefonischer Vereinbarung

Zur Webseite

Wichtige Informationen

Unsere Spezialsprechstunde beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie der beschriebenen angeborenen und erworbenen Besonderheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsentwicklung im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter. Wir sind spezialisiert auf die Beurteilung ihrer vielfältigen Erscheinungsformen aus gynäkologischer Sicht. Dabei geht es vor allem um Störungen bei der Entwicklung des weiblichen Geschlechts in der Pubertät, um die damit verbundenen Hormonstörungen sowie eventuell vorliegende Chromosomen- oder Gen-Mutationen, die die besondere Geschlechtsentwicklung erklären könnten, zu erfassen.

Wir treffen uns dazu wöchentlich in unserem interdisziplinären DSD-Board, um die aktuelle Diagnostik und Therapie unserer Patientinnen zu optimieren und sind dabei vernetzt im  Zentrum für seltene Erkrankungen mit den auf diesem Gebiet erfahrenen Kinderendokrinologen, Internisten, Chirurgen, Humangenetikern und Psychologen unserer Universitätsklinik.