Einrichtungen

Lebertransplantationsnachsorge-Ambulanz

Belongs to Klinik für Gastroenterologie, Infektionen, Vergiftungen

Spezialambulanz

Contact
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Directions


06221 56-6538
06221 56-6727

Appointments can only be made by phone.

Opening hours
Tu, Th 08:00 – 14:00  
Telephone Availability
Mo – Fr 07:30 – 15:00  
To webpage

Important informations

Eine Lebertransplantation ist kein alltäglicher Eingriff und hat einschneidende Konsequenzen für das Leben des Patienten (z.B. lebenslange Einnahme immunsuppressiver Medikamente). Eine spezielle Kenntnis der Situation nach Lebertransplantation ist für eine optimale Behandlung und Betreuung notwendig. Aus diesem Grunde ist eine lebenslange, regelmäßige Nachsorge in unserer Nachsorgeambulanz wichtig. Im Rahmen des Nachsorgekonzeptes erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den betreuenden Hausärzten sowie  internistischen Fachärzten im Niedergelassenen-Bereich. Darüber hinaus sind wir jederzeit telefonisch für Rückfragen oder Probleme für die mitbetreuenden Ärzte und unsere Patienten zu erreichen.

Die Termine werden automatisch in den vorgesehenen Intervallen für Sie vereinbart. Meistens werden Sie den Folgetermin bereits im Rahmen der Vorstellung in unserer Ambulanz erhalten.

Wichtig: Es ist die Überweisung vom niedergelassenen Gastroenterologen oder Internisten notwendig. Bitte zur Terminvereinbarung alle relevanten Vorbefunde bereithalten und zum Vorstellungstermin mitbringen.

Falls Sie bislang noch nicht bei uns in Behandlung waren, benötigen wir zusätzliche Informationen, um für Sie die passende Sprechstunde zu finden. Nutzen Sie in diesem Fall bitte unser Anmeldeformular zur Neuvorstellung in der Ambulanz, das Sie bitte zusammen mit Ihrem behandelnden Arzt bzw. Hausarzt ausfüllen.

Director

Prof. (apl.) Dr. med. Karl Heinz Weiss

Ärztliche Leitung

Leiter der Sektion Lebertransplantation

Focus

Hepatobiliäre Tumore, Metabolische Lebererkrankungen, Diagnostische und Interventionelle Sonographie