Einrichtungen

Ambulanz für Allgemeine Neurologie

Belongs to Neurologie und Poliklinik

Allgemeinambulanz

Contact
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Directions


06221 56-7510
06221 56-6812

Opening hours
Mo – Fr 08:00 – 16:00  
To webpage

Important informations

Termine für ambulante Patientenvorstellungen können telefonisch vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass Erst-Überweisungen nur durch Fachärzte für Neurologie erfolgen können. 

Notfälle können jederzeit und direkt in der Notfallambulanz vorgestellt werden. Eine vorherige telefonische Information hilft uns bei der bestmöglichen Versorgung.

Unsere Abteilung für Neurologie bietet neben einer Notfallversorgung verschiedene, spezialisierte Ambulanzen für die ambulante Diagnostik, Beratung und Therapie von Patienten mit neurologischen Fragestellungen an. Unsere ambulante Versorgung richtet sich vor allem an Menschen mit einer noch unklaren oder schwierig  zu behandelnden Erkrankung.

Spezialisierte Teams aus Medizin und Pflege erörtern - interprofessionell und bei Bedarf aufgrund der besonderen Struktur der Kopfklinik interdisziplinär - gemeinsam mit den Patienten die spezifischen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.

Es existiert eine räumlich und strukturell enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Abteilungen und Kliniken des Universitätsklinikums, u.a. mit der Neuroradiologie als Teil der Neurologischen Klinik, der Klinik für Neurochirurgie, den Abteilungen für Radioonkologie und Anästhesiologie, dem Institut für Humangenetik, der Augen-, Hals-Nasen-Ohren-, Kinder-, Haut- und Psychosomatischen Klinik sowie der Klinik für Innere Medizin.

Die Schwerpunkte der ambulanten Versorgung werden durch unsere Notfall-, Neuroonkologische, Neurovaskuläre und Neuroimmunologische Ambulanzen erbracht. Des Weiteren beraten wir unsere Patienten in Spezialambulanzen für Bewegungsstörungen, Botulinumtoxin-Therapie, Epilepsie, Amyloidose, Kopfschmerzen sowie neurogenetische und neuromuskuläre Erkrankungen.

Wahlleistungspatienten bitten wir, sich über die Neurologische Privatambulanz an uns zu wenden.

Gut zu wissen

Sie helfen uns sehr, Ihre Behandlung zu optimieren, wenn Sie uns zu einer ambulanten Vorstellung bzw. einer geplanten stationären Aufnahme folgende Unterlagen mitbringen (sofern vorliegend):

  • CT/MRT-Aufnahmen (möglichst auf CD und NICHT auf Papier)
  • Arztberichte
  • Überweisungs-/Einweisungsschein des laufenden Quartals
  • Medikamentenplan (bei seltenen Präparaten auch die Medikamente selbst)