Einrichtungen

Sportmedizinische Ambulanz am Olympiastützpunkt (Freizeitsportler,Leistungssportler)

Belongs to Sportmedizin

Allgemeinambulanz

Contact
Im Neuenheimer Feld 710
69120 Heidelberg
Directions


06221 56-8251
06221 56-5363

Opening hours
Mo – Fr 08:00 – 16:00  
To webpage

Important informations

In unserer sportmedizinischen Ambulanz stehen modernste Geräte zur sportartspezifischen Belastung und zur Erfassung der Leistungsfähigkeit zur Verfügung.

Daneben werden verschiedene Spezialuntersuchungen (Messung des Grundumsatzes, Belastung in Hypoxie, Abklärung von Anstrengungsasthma usw.) angeboten.

Für Kaderangehörige des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB, A- bis C-Kader) oder des Landessportverbandes Baden Württemberg (LSV) bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Jährliche Gesundheitsuntersuchung
  • Sportartspezifische Leistungsdiagnostik im Ergometrielabor
  • Leistungsdiagnostik unter Trainingsbedingungen (Feldtests)
  • Untersuchung und Belastung bei Gesundheitsfragen bzw. akuten Erkrankungen
  • Fragen zur medikamentösen Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen unter besonderer Berücksichtigung des "Anti-Doping-Regelwerks" 
  • Beratung bei der Trainingssteuerung und Wettkampfplanung

Für Freizeitsportler bieten wir zur Erfassung des Trainingszustandes und zur Ermittlung von Trainingsintensitäten eine sportartspezifische "einfache Leistungsdiagnostik" an. Da hierbei keine aufwendigen Untersuchungen zur Beurteilung des Gesundheitszustandes durchgeführt werden, sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • subjektives Wohlbefinden
  • keine Hinweise auf Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder der Lunge
  • regelmäßiges körperliches Training seit min. 1/2 Jahr
  • bei Sportlern über 35 Jahr dürfen keine kardiovaskulären Risikofaktoren vorhanden sein: hoher Blutdruck, erhöhe Blutzuckerwerte, Zuckerkrankheit, Übergewicht und Rauchen
  • in der Familie keine Todesfälle im Alter von unter 55 Jahren wegen kardiovaskulärer Krankheiten
  • bei Sportlern > 40 Jahren Vorlage eines unauffälligen Belastungs-EKGs

Zur Überprüfung dieser Kriterien muss daher vor der Leistungsdiagnostik der folgende Fragebogen ausgefüllt werden:

Fragebogen zum kardiovaskulären Risiko 

Eine Leistungsdiagnostik beinhaltet folgende Untersuchungen:

  • Anamnese, klinische Untersuchungen des Herz-Kreislaufsystems sowei eine orientierende orthopädische Untersuchung, Magergewichtdbestimmung, Belastungstest mit Laktatbestimmung
  • Erstellung einer Laktat-Leistungskurve und einer Herzfrequenz-Leistungskurve
  • Trainingsberatung, Bericht mit Resultaten und Trainingsempfehlungen

Zusätzliche Untersuchungen mit Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme und der ventilatorischen Schwelle sowie Blutuntersuchungen sind auf Wunsch möglich.

Kosten

Die Kosten dieser Untersuchung werden gemäss Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), in der Regel zum Tarif für Selbstzahler, berechnet. Weitere Auskünfte bei der Anmeldung erhältlich.

Leistungsdiagnostik ohne Trainingsberatung

Leistungsdiagnostik mit Trainingsberatung

Daneben bieten wir auf Wunsch folgende Dienstleistungen als individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) an:

Ausstattung Ergometrielabor

Laufband:

  • Woodway ELG Series bis 40 km/h (Lauffläche 70 x 200 cm) - ebenerdig
  • Woodway PPS Med (Lauffläche 70 x 155 cm)

Fahrradergometer: 

  • 2x Lode Excalibur (Leistungssport)
  • Cyclus 2 (Leistungssport)
  • Lode Corival (Patientensport)

Sonstige Ergometer:

  • Ruderergoemter (Concept 2)
  • Kanuergometer
  • Handkurbelergometer (Ergoline)

Sonstige Geräte, Sonderausstattung:

  • Spiroergometriesysteme stationär (Geratherm Ergostik, 2x)
  • Echokardiographie
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Spezialuntersuchungen: Asthmaprovokationstest (Kälte und trockene Luft)
  • Feldtests jeglicher Art (Schwimmen, Laufen, Rudern, Kanu, Spielsportarten)