Strahlentherapie bei Kindern

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Explanation of the therapy

Die Krebserkrankung eines Kindes ist für die betroffene Familie immer eine große Belastung. Seien Sie versichert, dass Ihr Kind bei uns in den besten Händen ist.

Erfahrungsgemäß gestaltet sich die Bestrahlung unserer "kleinen Patienten" oft viel unproblematischer als die von Erwachsenen. Akute Nebenwirkungen während der Bestrahlung sind bei Kindern seltener und werden auch meist nicht als sehr belastend empfunden.

Kinder vertragen die Behandlung nicht nur besser, sondern haben nach einer kurzen Eingewöhnungsphase oft viel weniger Angst. Sie merken nämlich sehr schnell, dass ihnen bei der Strahlentherapie nichts wehtut. Bei sehr kleinen Kindern, die noch nicht lange still liegen bleiben können wird die Bestrahlung in Narkose durchgeführt. Das gewährleistet eine exakte Positionierung des kleinen Patienten unter der Bestrahlungsquelle und eine korrekte Erfassung und Bestrahlung des Tumors.

Bitte lesen Sie auch das Kapitel Angebote für Kinder & Eltern. Hier gibt es viele interessante Infos und ein Download der Kinderbroschüre "Ich gehe zur Bestrahlung.

Weitere Informationen speziell zur Ionenstrahlbehandlung von Kindern am Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) finden Sie auf unserer KinderHIT-Seite.