Blasenfunktionsstörungen

Zentrum für Urogynäkologie Heidelberg

Disease definition

Blasenfunktionsstörungen mit unwillkürlichem Urinverlust und/oder Blasenentleerungsstörungen gehören zu den häufigsten Alterskrankheiten in den Industrieländern der westlichen Welt. Das Problem der Beckenbodenschwäche und Harninkontinenz ist multifaktoriell begründet und steigt kontinuierlich mit der immer höher werdenden Lebenserwartung der Bevölkerung.

Für viele Patienten sind die Themen Senkung,  Harn- und Stuhlinkontinenz eine äußerst unangenehme Angelegenheit, über die stets ungern gesprochen wird. Umso wichtiger sind daher eine einfühlsame, individuelle und kompetente Untersuchung und Beratung. Unsere urogynäkologische Sprechstunde ist eine anerkannte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft.

More information