Cervikalen intraepithelialen Neoplasie (CIN)

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Disease definition

Bei einer cervikalen intraepithelialen Neoplasie (CIN) handelt es sich um eine Krebsvorstufe am Gebärmutterhals. Man unterscheidet zwischen 3 Schweregraden (leicht, mittel und schwer, bzw. CIN I-III).

Ursache: Die Ursache für die Entstehung einer CIN ist eine Infektion mit HPV der high-risk Gruppe.

More information