Komplexe Trachealfehlbildungen

Klinik für Kinderkardiologie und Angeborene Herzfehler

Disease definition

Die Klinik für Herzchirurgie (Sektion Kinderherzchirurgie) und die Klinik für Kinderkardiologie und Angeborene Herzfehler versorgen seit mehr als 25 Jahren Patienten aller Altersgruppen mit komplexen trachealen Fehlbildungen. Diese Behandlungsverfahren, wie Trachealrekonstruktionen, Manschettierungen, Trachea- und Bronchusdesobstruktionen wurden durch den Emeritus der Klinik für Herzchirurgie, Prof. Dr. S. Hagl, implementiert und werden nun von seinem Nachfolger in dieser Tradition Prof. Dr. Ts. Loukanov fortgesetzt. In den letzten Jahren hat sich außerdem eine fruchtbare Kooperation mit der Klinik für Thoraxchirurgie der Thoraxklinik Heidelberg entwickelt.

Wir bieten Ihnen für diese Krankheitsbilder eine kollektive interdisziplinäre Betreuung und ggfs. chirurgische Therapieoptionen, die wir gerne im persönlichen Gespräch erläutern. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, für welche Patienten diese Therapieverfahren zur Anwendung kommen und wie diese Therapie erfolgt.

  1. Kinder mit Erweichung der Luftröhre (Tracheomalazie) aller Altersgruppen, die hochgradige Probleme mit der Atmung haben und in der Regel beatmungspflichtig sind
  2. Kinder mit kurz- oder langstreckiger Verengung (Stenose) der Trachea (Luftröhre), die als Anlagestörung auftritt (sogenannte Schornstein oder Funnel-Trachea)
  3. Kombinierte Fehlbildungen vonn 1) und 2)
  4. Gefäßringbildungen mit Verengung oder Instabilität der Trachea (Luftröhre) und/oder der Bronchien
  5. Kinder mit angeborenen Herzfehlbildungen und zusätzlichen unter A-D aufgeführten trachealen Fehlbildungen

More information

Specialists

  • Portrait von Prof. Dr. med. Tsvetomir Loukanov

    Prof. Dr. med. Tsvetomir Loukanov

    Facharzt für Herzchirurgie, Facharzt für Chirurgie, zertifizierter Kinderherzchirurg