Pap IIID1/2

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Disease definition

Bei einem Pap IIID1 bzw. Pap IIID2 handelt es sich um einen kontrollbedürftigen Abstrich im Rahmen der Krebsvorsorge am Gebärmutterhals.

Ursache: Auffällige Abstriche werden in den meisten Fällen durch eine HPV-Infektion verursacht

More information