Patellaluxation

Bereich Sportorthopädie und Sporttraumatologie

Disease definition

Unter einer Patellaluxation (PL) versteht man das seitliche Wegleiten/Herausspringen der Kniescheibe aus ihrem Führungslager im Kniegelenk.

In der Regel manifestiert sich die Erkrankung zwischen dem 10. – 20. Lebensjahr, wobei Frauen etwas häufiger betroffen sind als Männer. Die Mehrzahl der Erstverrenkungen tritt bei sportlicher Aktivität auf.

More information