Schultersteife

Sektion Obere Extremitäten

Disease definition

Das Schultergelenk ist von einer Gelenkkapsel umgeben, die dazu beiträgt, das Gelenk zu bewegen und zu stabilisieren. Während die aktive Beweglichkeit von der umgebenden Muskulatur abhängig ist, setzt die passive Beweglichkeit die Weite der Gelenkkapsel voraus, die in der Achselhöhle noch über eine geräumige Reservetasche verfügt.

Wird das Schultergelenk wegen einer Verletzung ruhig gestellt, kommt es zu einer Verkürzung der Gelenkkapsel und damit zu einer Einschränkung der Beweglichkeit. Es gibt jedoch auch innere Erkrankungen oder hormonelle Störungen, die zu einer Entzündung der Gelenkinnenhaut führen können. Wenn dabei die Reservefalten der Gelenkkapsel völlig verkleben, kann es zu einer fast vollständigen Einsteifung des Gelenkes kommen. Man bezeichnet diesen Zustand als verklebende Kapselentzündung oder als "frozen shoulder".

More information