Kliniken & Institute … Interdisziplinäre… Interdisziplinäres… Disziplinen Rheumatologie

Rheumatologie

Die Sektion Rheumatologie ist an die Medizinische Klinik V (Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie) des Departments Innere Medizin am Universitätsklinikum Heidelberg angebunden. Hier werden Patienten mit allen Arten der entzündlich rheumatologischen Erkrankungen gesehen, diagnostiziert und langfristig betreut. Dies inkludiert alle Arthritiden und Spondyloarthritiden genauso wie alle Formen von Kollagenosen, Vaskulitiden, rekurrenten Fiebersyndromen, komplexen Systementzündungen, Kristallarthropathien und seltenen rheumatologischen Erkrankungen. Eine eigene Sektion Amyloidose besteht in unserer Klinik, hier betreuen wir die Patienten mit entzündungsbedingter Amyloidose. Wir sind Gründungsmitglied des Zentrums für seltene Erkrankungen​​​​​​​ am Universitätsklinikum Heidelberg.

Es bestehen enge Kooperationen mit dem St. Vincentius-Krankenhaus Heidelberg der Ev. Stadtmission, hier werden unsere Patienten stationär betreut, ebenso im ACURA-Rheumazentrum Baden-Baden.

Klinische und wissenschaftliche Kooperationen bestehen darüber hinaus mit der Thoraxklinik Heidelberg, hier insbesondere mit der Sektion Interstitielle Lungenerkrankungen (Prof. Kreuter) sowie der Sektion Pulmonale Hypertonie (Prof. Grünig).

Bezüglich der basiswissenschaftlichen Projekte verweisen wir auf die Homepage der Medizinischen Klinik V. Wir führen eine eigene klinische Studienambulanz unter der Leitung von Frau Dr. Benesova.

Neben dem klinischen Mehrwert des IZEH in der Betreuung gemeinsamer Patienten bestehen mit den Mitgliedern des IZEH enge wissenschaftliche Kooperationen z.B. in der Analyse von Gewebefibroblasten aus Haut oder Darm in ihrer Interaktion mit professionellen Immunzellen.

Prof. Dr. med. Hanns-Martin Lorenz

Medizinisch-wissenschaftlicher Leiter des ACURA-Rheumazentrums Baden-Baden