Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Department of General… Forschung Publikationen

2008

 

Bergmann-Krauss, B., Micheelis, W., Szecsenyi, J. Evaluation von zahnmedizinischen Leitlinien durch Qualitätszirkel (ELL-QZ). Informationsdienst des Instituts der deutschen Zahnärzte. IDZ-Information 2008; 4: 3-35 (PDF-Dokument)

 

Buchholz U, Szecsenyi, J. Influenzaimpfung: Wie sind die WHO-Ziele bis 2010 zu erreichen? Dt. Ärzteblatt 2008; 105: C2057-C2058 (PDF-Dokument)

 

Campbell SM, Ludt S, Van Lieshout J, Boffin N, Wensing M, Petek D, Grol R, Roland MO. Quality indicators for the prevention and management of cardiovascular disease in primary care in nine European countries. Eur J Cardiovasc Prev Rehabil. 2008; 15: 509-515 (Abstract)

 

Götz K, Steinhäuser J, Natanzon I, Glassen K, Ose D, Szecsenyi J. Der Einsatz qualitativer Methodik bei der Implementierung der DEGAM Leitlinie „Nackenschmerzen“. 7. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung des Deutschen Netzwerks für Versorgungsforschung. Köln, 16.-18.10.2008. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2008

 

Hermann K, Szecsenyi J, Ludt S. Vergleichende Evaluation zweier Instrumente zur
kardiovaskulären Risikoberatung in der Hausarztpraxis: CARRISMA und e-ARRIBA. Auswirkung auf Veränderungsmotivation & Partizipative Entscheidungsfindung. Z Allg Med 2008; 84: 207-213  (Abstract)

 

Joos S. Traditionelle Chinesische Medizin bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Komplementärmedizinische Methoden 2008; 2: 50-55 (PDF-Dokument)

 

Joos S, Eicher C, Musselmann B. Kadmon M. Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines "Curriculums Naturheilverfahren" an der Universität Heidelberg. Forsch Komplementärmed 2008; 15: 251-260 (Abstract)

 

Joos S, Miksch A, Hermann K, Musselmann B, Szecsenyi J. Wie zufrieden sind deutsche Hausärzte mit ihrer Arbeit und welche Faktoren beeinflussen ihre (Un)-Zufriedenheit? - eine bundesweite Umfrage. Z Allg Med 2008; 84: S16 (Kongress-Abstract)

 

Joos S, Miksch A, Szecsenyi J, Wieseler B, Grouven U, Kaiser T, Schneider A. Montelukast as add-on therapy to inhaled corticosteroids in the treatment of mild to moderate asthma: a systematic review. Thorax 2008; 63: 453-462 (Abstract)

 

Joos S, Musselmann B, Miksch A , Rosemann T, Szecsenyi J. The role of complementary and alternative medicine (CAM) in Germany - a focus group study of GPs. BMC Health Serv Res 2008; 8: 127  (PDF-Dokument)

 

Kruschinski C, Blauth E, Peters-Klimm F. Allgemeinmedizinische Aus- und Weiterbildung: Was können und sollten wir vom Ausland lernen? Bericht über das Vasco da Gama Movement (VdGM) – eine Interessengemeinschaft junger Allgemeinärzte in Europa. Z Allg Med 2008; 84: 243–245 (Abstract)

 

Kühlein T, Joos S. Einführung in die evidenzbasierte Medizin. In: Deutscher Hausärzteverband und AOK (Hrsg.): DMP in der Praxis. Hausarzt Handbuch. MED KOMM Verlag, München 2008; 51-54

 

Kühlein T, Szecsenyi J. Warum der Wal manchmal doch ein Fisch ist. Klassifikationen und der Umgang mit Daten. Der Hausarzt 2008; 9: 14-15  (PDF-Dokument

 

Kühlein T, Laux G, Gutscher A, Szecsenyi J. Kontinuierliche Morbiditätsregistrierung in der Hausarztpraxis. Vom Beratungsanlass zum Beratungsergebnis. Urban u. Vogel, Stuttgart 2008 

 

Kuehlein T, Laux G, Gutscher A, Szecsenyi J. Wie versorge ich meine Patienten mit Rhinosinusitis? Die CONTENT-Software als Werkzeug für eine praxisinterne klinische Qualitätssteuerung. Z Allg Med 2008; 84: 510-515 (Abstract)

 

Kühlein T, Laux G, Rosemann T, Saad A, Grimm S, Szecsenyi J. CONTENT - ein neues Konzept zur Erfassung von Morbiditätsraten in der Hausarztpraxis. In: Kurth BM (Hrsg.): Monitoring der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland. Deutscher Ärzteverlag Köln 2008; 57-69

 

Laux G, Kuehlein T, Rosemann T, Szecsenyi J. Co- and multimorbidity patterns in primary care based on episodes of care: results from the German CONTENT project. BMC Health Serv Res 2008; 8: 14 (PDF-Dokument)

 

Ludt S, Szecsenyi J. Motivation von Patienten zu Verhaltensänderungen. In: Deutscher Hausärzteverband und AOK (Hrsg.): DMP in der Praxis. Hausarzt Handbuch. MED KOMM Verlag, München 2008; 41-46

 

Mahler C, Jank S, Reuschenbach B, Szecsenyi J. „Komm, lass uns doch schnell mal den Fragebogen übersetzen“. Richtlinien zur Übersetzung und Implementierung englischsprachiger Assessment-Instrumente. PrinterNet; 10.06.2008 (Abstract)

 

Miksch A, Hermann K, Trieschmann J, Roelz A, Heiderhoff M, Laux G, Rosemann T, Szecsenyi J. Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Lebensqualität von Typ-2-Diabetikern mit und ohne DMP-Einschreibung. Gesundheitswesen 2008; 70: 250-255 (Abstract)

 

Miksch A, Rölz A, Trieschmann J, Joos S, Szecsenyi J. Veränderung von Praxisabläufen zur Umsetzung des DMP Diabetes. Z Allg Med 2008; 84: S30-31 (Kongress-Abstract)


Miksch A, Szecsenyi J. Evaluation von DMPs: die ersten Zahlen. In: Deutscher Hausärzteverband und AOK (Hrsg.): DMP in der Praxis. Hausarzt Handbuch. MED KOMM Verlag, München 2008; 12-16

 

Müller-Buhl U. Nicht jede Beule in der Leiste ist eine Hernie. MMW Fortschr Med. 2008; 150: 5

Olbert R, Campbell S, Mahler C, Müller-Tasch T, Szecsenyi J, Peters-Klimm F. Das Heidelberger Integrierte Case Management für Patienten mit Herzinsuffizienz (HICMan-CHF) in der Hausarztpraxis: Die Sicht der Medizinischen Fachangestellten (Qualitative Studie). Z Allg Med 2008; 84: S29 (Kongress-Abstract)

 

Ose D, Broge B, Riens B, Szecsenyi J. Mit Überweisung vom Hausarzt zum Spezialisten - Haben Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) einen Enfluss? Z Allg Med 2008 ; 84: 321 – 326 (Abstract)

 

Ose D, Grande G, Badura B, Greiner W. Patienteninformation zur Bewertung von Gesundheitseinrichtungen. Möglichkeiten und Perspektiven zur Entwicklung eines patientenorientierten Informationsportals vor dem Hintergrund aktueller Initiativen zur Qualitätssicherung im Gesundheitssystem. Präv Gesundheitsf 2008; 3: 152-162 (Abstract)

 

Peters-Klimm F, Müller-Tasch T, Remppis A, Szecsenyi J, Schellberg D. Improved guideline adherence to pharmacotherapy of chronic systolic heart failure in general practice - results from a cluster-randomized controlled trial of implementation of a clinical practice guideline.  J Eval Clin Pract. 2008;14: 823-829 (Abstract)

Peters-Klimm F, Müller-Tasch T, Schellberg D, Remppis A, Barth A, Holzapfel N, Jünger J, Herzog W, Szecsenyi J. Guideline adherence for pharmacotherapy of chronic systolic heart failure in general practice: a closer look on evidence-based therapy. Clin Res Cardiol. 2008; 97: 244-252 (Abstract)

 

Popert U, Jobst D, Schulten K, Szecsenyi J und Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (Hrsg.): DEGAM-S3-Leitlinie Nr. 10 - Rhinosinusitis - Langfassung. Omikron Publishing Düsseldorf 2008

Quinzler R, Bertsche T, Szecsenyi J, Haefeli WE. Teilung von Tabletten: welchen Einfluss haben die Rabattverträge auf die Verordnungsqualität? Med Klinik 2008; 103: 569-74 (Abstract)

 

Rosemann T. Evidenzbasierte Therapie degenerativer Gelenkerkrankungen: Teil 2: Medikamentöse Therapien. Z Allg Med 2008; 84: 28-35 (Abstract)

 

Rosemann T. Evidenzbasierte Therapie degenerativer Gelenkerkrankungen: Teil 1: Allgemeine und operative Therapieverfahren. Z Allg Med 2008; 84: 21-27 (Abstract)

 
Rosemann T, Grol R, Hermann K, Wensing M, Szecsenyi J. Association between obesity, quality of life, physical activity and health service utilization in primary care patients with osteoarthritis. Int J Behav Nutr Phys Act. 2008; 5: 4 (PDF-Dokument)

Rosemann T, Joos S, Szecsenyi J: Wie leitliniengerecht ist die Behandlung degenerativer Gelenkerkrankungen in der hausärztlichen Praxis? Ein Vergleich internationaler Leitlinien mit selbstberichtetem Vorgehen. Der Orthopäde 2008; 37: 69-74 (Abstract)

 

Rosemann T, Laux G, Szecsenyi J, Wensing M, Grol R. Pain and osteoarthritis in primary care: factors associated with pain perception in a sample of 1,021 patients. Pain Med. 2008; 9: 903-910 (Abstract)

Rosemann T, Kuehlein T, Laux G, Szecsenyi J. Factors associated with physical activity of patients with osteoarthritis of the hip and knee. J Eval Clin Pract 2008; 14: 288-293 (Abstract)

 

Rosemann T, Laux G, Szecsenyi J, Grol R. The Chronic Care Model: Congruency and predictors among primary care patients with osteoarthritis. Qual Saf H Care 2008; 17: 442-446 (Abstract)

 

Rueter G, Joos S. Stellenwert und Bedeutung einer neu zu gründenden DEGAM-Sektion "Individual- und Beziehungsmedizin". Z Allg Med 2008; 84: 340-345 (Abstract)

 

Schäfert R, Bölter R, Faber R, Kaufmann C. Tangential, nicht frontal. Annäherung an eine schwierige Patientengruppe. Psychotherapie im Dialog 2008; 9: 252-259 (Abstract)

 

Schermer T, van Weel C, Barten F, Buffels J, Chavannes N, Kardas P, Østrem A, Schneider A, Yaman H. Prevention and management of chronic obstructive pulmonary disease (COPD) in primary care: position paper of the European Forum for Primary Care. Qual Prim Care 2008; 16: 363-377 (PDF-Dokument)

 

Schneider A, Gindner L, Tilemann L, Meyer FJ, Dinant GJ, Laux G, Szecsenyi J. Diagnostische Genauigkeit der Spirometrie in der Hausarztpraxis (BMBF Nachwuchsförderung). Z Allg Med 2008; 84: S17-S18 (Kongress-Abstract)

 

Schneider A, Löwe B, Meyer FJ, Biessecker K, Joos S, Szecsenyi J. Depression and panic disorder as predictors of health outcomes for patients with asthma in primary care. Respir Med 2008; 102: 359-366 (Abstract)

 

Schneider A, Wensing M, Biessecker K, Quinzler R, Kaufmann-Kolle P, Szecsenyi J. Impact of quality circles for improvement of asthma care: results of a randomized controlled trial. J Eval Clin Pract 2008; 14: 185-190 (Abstract)
 

Schulten K, Jobst D, Popert U, Szecsenyi J und Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (Hrsg.): DEGAM-S3-Leitlinie Nr. 10 - Rhinosinusitis - Kurzfassung. Omikron Publishing Düsseldorf 2008

Schulten K, Jobst D, Popert U, Szecsenyi J. DEGAM-Leitlinie Entzündung der Nasennebenhöhlen (Rhinosinusitis) - Patienteninformation. Omikron Publishing Düsseldorf 2008

 

Steinhäuser J, Joos S, Ledig T, Peters-Klimm F. FORUM Weiterbildung – gegen Zufall und Beliebigkeit – Beitrag zur Entwicklung einer die Weiterbildung begleitende Gruppe. Z Allg Med 2008; 84: 336-339 (Abstract)

 

Steinhäuser J, Natanzon I, Götz K, Glassen K, Ose D, Szecsenyi J. Praxistest der DEGAM-Leitlinie "Nackenschmerzen". Z Allg Med 2008; 84: S31-32 (Kongress-Abstract)

 

Steinhäuser J, Niebling W. Der multimorbide Patient. In: Deutscher Hausärzteverband und AOK (Hrsg.): DMP in der Praxis. Hausarzt Handbuch. MED KOMM Verlag, München 2008; 27-32

 

Szecsenyi J, Rosemann T, Joos S, Peters-Klimm F, Miksch A. German diabetes disease management programs are appropriate to restructure care according to the Chronic Care Model – An evaluation with the Patient Assessment of Chronic Illness Care (PACIC-5A) instrument. Diabetes Care 2008; 31: 1150-1154 (Abstract)

 

Trieschmann JHerrmann K, Szecsenyi J, Mahler C. Erhöhen Trainingsmodule zum Medikamentengespräch für Hausärzte die Zufriedenheit von Patienten mit den erhaltenen Informationen zur Medikation? Z Allg Med 2008; 84: S38 (Kongress-Abstract)

 

Uebel T. Optionen bei Herzinsuffizienz - Leitlinienempfehlung und die Wirklichkeit in der Hausarztpraxis. Z Allg Med 2008; 84: S41 (Kongress-Abstract)

 

Vollmar HC, Gerlach F, Szecsenyi J, Butzlaff ME. Wissenstransfer. DEGAM-Serie: „Betreuung von Menschen mit chronischen Krankheiten". Z Allg Med 2008 ; 84: 214 – 217 (Abstract)

 

Wensing M, Hermsen J, Grol R, Szecsenyi J. Patient evaluations of accessibility and co-ordination in general practice in Europe. Health Expect 2008; 11: 384-90 (Abstract)

 

Zeise-Suess D. New YNSA ZS Point for Disturbances of Female Hormonal Systems. Medical Acupuncture 2008; 20: 51-53 (PDF-Dokument)

 

 

EN