Kliniken & Institute … Institute Department of General… Leistungsspektrum Lehre Allgemeinmedizin… Für Studierende Förderung des…

Förderung des Blockpraktikums durch den Kreis Bergstraße

Portrait von Diana Stolz, Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin des Kreises Bergstraße
Diana Stolz, Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin des Kreises Bergstraße

Liebe Studierende,

das Blockpraktikum Allgemeinmedizin soll Ihre klinischen, organisatorischen und kommunikativen Kompetenzen fördern und Ihnen die allgemeinmedizinische Arbeitsweise näherbringen. Darüber hinaus können Sie das Praktikum nutzen, um im Kreis Bergstraße – stellvertretend für andere Landkreise – in den Beruf des Hausarztes hineinzuschnuppern. Wir wollen Ihnen damit die Möglichkeit geben, bereits im Rahmen Ihres Studiums die hausärztliche Tätigkeit realitätsnah in der Praxis kennenzulernen.

Der Beruf des Hausarztes ist einem Wandel unterworfen, der nicht nur den gegenwärtigen demografischen Veränderungen geschuldet ist, sondern auch den veränderten Anforderungen, etwa im Hinblick auf die so genannte Work-Life-Balance. Machen Sie sich bei uns im Landkreis ein Bild davon, wie Berufspraxis und Lebenswirklichkeit eines Allgemeinmediziners im 21. Jahrhundert aussehen!

Aufgrund der guten Anbindung an die Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar vereint die Region Bergstraße ländliche Idylle mit den Vorzügen von
(Groß-)Städten. So können hier – dank der guten Anbindung zu Weinheim, Mannheim, Heidelberg oder Frankfurt – ortsnah umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten oder hochwertige kulturelle Angebote genutzt werden. Die Bergstraße ist mit ihrer wunderbaren Natur, reizvollen Städten und Gemeinden, einer guten Infrastruktur, ausgezeichneten Schulen und zahlreichen lebendigen Vereinen darüber hinaus eine ideale Lebensregion für junge Familien.

Über unsere Kooperationen mit den medizinischen Fakultäten renommierter Universitäten wollen wir nicht nur eine deutschlandweite Vorreiterrolle einnehmen und für den nötigen „ärztlichen Nachwuchs“ in unserer Region sorgen – sondern vielleicht auch Ihren ganz persönlichen Lebensweg positiv begleiten.

Der Kreis Bergstraße unterstützt Sie gerne, wenn Sie Ihr Blockpraktikum Allgemeinmedizin in Akademischen Lehrpraxen in unserem Kreis absolvieren:

  1. Wir übernehmen Ihre Fahrtkosten, sofern Sie nicht über ein VRN-Semesterticket verfügen.
  2. Wir erstatten Ihnen Ihre Übernachtungskosten, wenn Sie einen langen Anfahrtsweg zur Praxis zurücklegen müssen.

Die Allgemeinmedizin kann eine Berufung sein. Vielleicht auch für Sie.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an PD Dr. med. Svetla Loukanova

Herzliche Grüße
Diana Stolz
Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin des Kreises Bergstraße

Weitere Partner

EN