Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Für Ärzte Labor für…

LABOR FÜR HÄMATOLOGISCHE DIAGNOSTIK UND BIOBANKING


Unser Labor bietet seinen internen und externen Einsendern eine zuverlässige und schnelle hämatologische Routinediagnostik. Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern innerhalb des Netzwerkes Hämatologische Diagnostik gewährleistet Interdisziplinarität und reibungslose Abläufe.

Unsere diagnostische Innovation schöpfen wir aus den Forschungseinheiten für Durchflusszytometrie, Molekularbiologie sowie Klinische Immunologie, in der Analysemethoden zur Targetidentifikation und klinischen Evaluation entwickelt werden.

Die Kombination aus langjähriger Erfahrung in der hämatologischen Routinediagnostik und immunologischer Forschung macht uns zu einem starken Partner auf dem Gebiet der studienbegleitenden Immundiagnostik. Die Umsetzung anspruchsvoller Forschungsvorhaben unterstützen wir mit der BioBank Med V, in der Biomaterialien von Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen prozessiert und gelagert werden.


MVZ Heppenheim

BioBank Med V


UNSERE SCHWERPUNKTE

MITARBEITENDE

Physician assistant Physician

Physician assistant Physician

SEKRETARIAT

Im Sekretariat für Hämatologische Diagnostik der Medizinischen Klinik V des Universitätsklinikums Heidelberg erfolgt die Dokumentation und Verteilung der eingehenden Patientenproben. Im Rahmen der hämatologischen Routinediagnostik steht das Sekretariat für Auskünfte, die Zusendung von Befunden oder auch für Nachforderungen zur Verfügung. Darüber hinaus erfolgt im Sekretariat für hämatologische Diagnostik die logistische Betreuung für klinische Studien, in denen das Labor für Hämatologische Diagnostik die studienbegleitende Diagnostik durchführt.

AUFGABENBEREICHE

  • Annahme, Verteilung und Versand von Proben
  • Kommunikation mit internen und externen Einsendern
  • Befundversand

QUALITÄTSMANAGEMENT

Zügige Probenlogistik, richtlinienorientierte und standardisierte Probenanalyse und -auswertung sowie schnelle Befundübermittlung stellen eine Voraussetzung für eine optimale Patientenversorgung dar. Diese hohen Qualitätsansprüche werden in unserem Labor durch ein anspruchsvolles Qualitätsmanagementsystem erreicht. Insbesondere die Validierung und Transition innovativer Analysemethoden aus unserem Forschungslabor in die Routinediagnostik erfordert eine engmaschige Begleitung durch ein fachspezifisches Qualitätsmanagement.

Team

LEITUNG

MITARBEITENDE

Employee

AUFGABENBEREICHE UND QUALITÄTSZIELE

Prozesssteuerung durch SOPs
Umsetzung der EUROFLOW Standards
Validierung und Verifizierung der Testverfahren
Interne und externe Ringversuche
Beschwerdemanagement
Mitarbeiterfortbildung intern und extern

KOOPERATIONEN

QM-Abteilung der Biomaterialbank Heidelberg (BMBH)