Kliniken & Institute ... Kliniken Kopfklinik (Zentrum) ... Hals-, Nasen- und... Behandlungsspektrum ... Erkrankungen Gleichgewicht

Erkrankungen des Gleichgewichts

Akuter Schwindel und Morbus Menière

Schwindel kann viele Gesichter haben: Unsicherheit, Schwarzwerden vor den Augen, Benommenheit, Taumeligkeit bis hin zu Dreh-, Schwank- und Liftgefühlen. So verschieden Schwindel wahrgenommen wird, so vielfältig sind auch seine Ursachen. Hinter den Beschwerden können Krankheiten des Nervensystems, der Halswirbelsäule, der Augen und des Herz-Kreislaufsystems stecken - und nicht zuletzt Störungen des Gleichgewichtsorgans selbst. Wenn eine Erkrankung des Gleichgewichtsorgans ausgeschlossen werden kann, sind oft weitere Untersuchungen durch Neurologen, Orthopäden, Augenärzte und Internisten erforderlich.

Die erste Untersuchung und Therapie akuter Schwindelbeschwerden erfolgt über die Allgemeine HNO-Ambulanz oder Notfallambulanz der Kopfklinik.
Für Patienten mit andauernden Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans und Schwindel bietet die Schwindelsprechstunde eine geeignete Anlaufstelle.

In unserer Schwindelsprechstunde werden nach einer sorgfältigen Anamnese und HNO-ärztlichen Untersuchung verschiedene neuro-ophthalmologische und neuro-otologische Tests durchgeführt, um die Störung des multimodalen Sinnessystems zu analysieren. Neben einer audiologischen Diagnostik steht in unserem Hause eine umfassende apparative Diagnostik wie beispielsweise die Ableitung der VEMP, die Bestimmung der subjektiven visuellen und haptischen Vertikalen, die kalorische Prüfung, der Kopfimpulstest, die Posturografie und Drehstuhluntersuchungen zur Verfügung. 

Termine für die Schwindelsprechstunde werden nach einer Erstuntersuchung in unserer Allgemeinen HNO-Ambulanz vergeben. 

Erkrankungen des Gleichgewichts im Überblick

Contact
Im Neuenheimer Feld 400
69120 Heidelberg
Level 01
Directions


06221 56-6752

Appointments can only be made by phone.

Opening hours
Mo – Fr 08:00 – 13:00  

More details