Kliniken & Institute ... Institute Medical Biometry News & Events Sommerschule...

Sommerschule "Fortgeschrittene Methoden der Fallzahl-kalkulation und -rekalkulation"

In Lambrecht/Pfalz 30.09.-02.10.2019

In dieser Sommerschule werden Ansätze zur Bestimmung des notwendigen Stichprobenumfangs für wichtige Anwendungssituationen vorgestellt. Dabei liegt der Fokus auf weitergehenden Methoden, die nicht in einführenden Kursen und Publikationen vermittelt werden, aber nichtsdestotrotz in der biostatistischen Praxis von großer Bedeutung und häufig anzutreffen sind. Die Methoden werden anhand praktischer Beispiele illustriert und mit Übungen vertieft.

Programm und Flyer finden Sie hier.

Unterkunft und Verpflegung erfolgen in der PfalzAkademie und sind ebenso wie der Ausflug am 2. Tag in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

Die maximale Teilnehmerzahl für die Sommerschule ist bereits erreicht, Sie können sich hier für die Warteliste anmelden.

Teilnahmegebühr
Mitglieder der GMDS oder der IBS-DR:
Studierende / Universität / Industrie:
125€/ 250 € / 350€

Nicht-Mitglieder der GMDS oder der IBS-DR:
Studierende / Universität / Industrie:
250 € / 375 € / 475 €

Die Mitgliedschaft in der GMDS und der IBS-DR ist für Studierende beitragsfrei.

Dozenten
Prof. Dr. Meinhard Kieser
Dr. Katrin Jensen
Dr. Johannes Krisam
Rouven Behnisch
Laura Benner
Samuel Kilian
Maximilian Pilz

Organisation und Information
Birgit Schleweis und Andrea Wendel
Tel.: 06221/56-4141, Fax: 06221/56-4195
sek@imbi.uni-heidelberg.de

Die Sommerschule wird unterstützt durch die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) und die Deutsche Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft (IBS-DR).