Behandlungsspektrum der Neuroradiologie
Kliniken & Institute … Kliniken Department of Neurology… Neuroradiologie Behandlungsspektrum …

Behandlungsspektrum

In der Neuroradiologie am Universitätsklinikum Heidelberg beschäftigen wir uns mit der Diagnostik von Erkrankungen des menschlichen Nervensystems. Hierzu gehören Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks sowie die Darstellung peripherer Nerven.

Die Abteilung Neuroradiologie betreibt sechs moderne MRT-Geräte, einen Computertomographen, ein Gerät zur digitalen Volumentomographie (DVT), ein Ultraschallgerät sowie zwei Interventionsräume mit Angiographie-Anlage. Hier arbeitet ein großes – mehr als 100 Köpfe umfassendes Team – stetig daran, bekannte Untersuchungsmethoden und Behandlungsmöglichkeiten noch besser zu machen. Auch die hierfür notwendige Technik wird hier in Heidelberg stetig weiterentwickelt, um die ganz speziellen Fragestellungen unserer Patienten konkret und präzise beantworten zu können.

  • 15900

    MRT-Untersuchungen
  • 14000

    CT-Untersuchungen
  • 1200

    minimalinvasive Behandlungen
  • 1100

    diagnostische Angiographien