Organisation Zentrale Einrichtungen … Betriebsärztlicher… Leistungsspektrum Ergonomischer…

Ergonomischer Büro- und Arbeitsplatz

Ergonomische Bürostühle

Alle neueren Bürostühle, die am Universitätsklinikum und in Einrichtungen der Universität Heidelberg zum Einsatz kommen, entsprechen i.d.R. üblichen ergonomischen / orthopädischen Anforderungen; d.h. diese verfügen i.d.R. über folgende Eigenschaften:

  • Sitzhöhenverstellung: variable Sitzhöhe ca. 39 - 48 cm
  • Sitztiefe ca. 39 - 47 cm
  • verstellbare Rückenlehne und Sitz mit hochwertigem Formschaumpolster aus Polyurethan und mit integrierter
  • teilweise Lordosestütze oder Lumbalstütze: z.B. 'Schukra-Lordosestütze' - dies ist eine Zusatzeinrichtung in der Rückenlehne und ermöglicht eine stufenlose Verstellung der Rückenlehnenwölbung im Lendenwirbelbereich.
  • Gegendruck auf das Körpergewicht einstellbar
  • höhenverstellbare Funktionsarmlehnen mit Soft Armauflagen aus Polyurethan
  • Drehstuhl mit Punktsynchronmechanik
  • Lastabhängig gebremste Doppelrollen
  • Ergonomie geprüft & GS Zeichen für geprüfte Sicherheit

Informationen zum vorhandenen Bürostuhl und dessen Ausstattung befinden sich auf der Sitzunterseite in einem Fach mit der Bedienungsanleitung  zu Einstellmöglichkeiten. Sollte diese nicht mehr vorhanden sein, ist sie meist über das Internet zu erhalten: die hierzu erforderlichen Informationen entnehmen Sie bitte der Produktbezeichnung - Typenschild: mit Angaben zum Hersteller, Produktname, Modell-Nr. und Angaben bzw. Nummern der jeweiligen Sonderausstattungen bzw. zu Materialbezeichnungen.