Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Lehre Promotion

Promotion


Neben Patientenversorgung und der Lehre, bildet die Forschung die dritte bedeutende Säule in der universitären Hochschulmedizin. Als Teil eines nationalen und internationalen Netzwerkes forschen wir nach neuen therapeutischen Perspektiven. Dazu bietet die Nähe und Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen (z.B. EMBL, DKFZ, Max Dellbrück) hervorragende Voraussetzungen für promovierende und habilitierende Mitarbeitende.

Mit ihren klinischen Schwerpunkten zählt die Medizinische Klinik V zu den weltweit renommiertesten Einrichtungen. Auch in der Forschung findet sie national und international Anerkennung und bietet Ihnen ein hervorragendes Forschungsumfeld für Ihre Promotion. Unser Forschungsziel ist ein verbessertes Krankheitsverständnis, um dadurch die Entwicklung wirksamer Verfahren und Therapien zur Erkennung und Behandlung von Krebs voranzutreiben.


Forschung ist der Motor der Medizin

und das Herzstück der universitären Hochschulmedizin


In der Medizinischen Klinik V können Dissertationen aus allen Bereichen der medizinischen Forschung durchgeführt werden. Neben der Bearbeitung klinischer Fragestellungen, können Arbeiten aus dem Bereich der Grundlagenforschung oder der translationalen Forschung angestrebt werden.

Alle Doktoranden werden von einer/m Oberärztin/arzt oder einer Laborleitung der Abteilung betreut. In der Rubrik „Über uns“ finden Sie unter dem Abschnitt „Mitarbeitende“ alle Oberärztinnen/ Oberärzte mit ihrem ausführlichen Persönlichkeitsprofil, aus dem auch die Forschungsschwerpunkte zu entnehmen sind. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse den/die entsprechende/n Oberärztin/arzt oder die Laborleitung persönlich.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für eine Dissertation in unserer Abteilung gewinnen könnten.