Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Über uns Karriere Arbeiten an der Med V …

Arbeiten an der Med V


Die Universitätsklinik Heidelberg ist eine der renommiertesten Kliniken – im nationalen und internationalen Umfeld. Egal für welches Fachgebiet Sie sich interessieren: wir bieten Ihnen bei uns die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere enge Verzahnung von Klinik und Forschung sorgt für den direkten Zugang zu medizinischen Innovationen und deren Anwendung.

Die neuesten Technologien und Behandlungsansätze ermöglichen uns, seltene und schwere Erkrankungen bestmöglich zu behandeln. In renommierten Expertenteams können Sie aktiv diese Diagnostik- und Therapiekonzepte erlernen und mitentwickeln und die Ergebnisse der Forschung zum Wohle unserer Patienten miterleben. 



Die hohe Identifikation mit den Zielen unserer Klinik macht einen Großteil unseres Erfolges aus und das gelebte Miteinander in unserem Team lockt die besten Talente in der Medizin. 

Ranking 2019 - Krankenhausabteilungen mit der größten Mitarbeiterorientierung


Das macht uns unverwechselbar!


Unser vielfältiges Arbeitsfeld

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse entwickeln sich in atemberaubender Geschwindigkeit. Die Medizinische Klinik V als zukunftsweisendes Forschungszentrum setzt auf die Weiterentwicklung ihrer Disziplin, um neue Maßstäbe zu setzen.
Insbesondere die enge wissenschaftliche Kooperation mit dem namhaften Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in zahlreichen Forschungsprojekten und international hochangesehenen Forschungsinstituten wie dem European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg sorgen für Exzellenz durch vernetzte Spitzenforschung. 

Die breitgefächerte Versorgungsstruktur des Universitätsklinikums Heidelberg ermöglicht uns neue Therapieverfahren zu entwickeln, um die Heilungschancen der Patienten immer weiter zu verbessern. Wir betreiben Forschung auf höchstem internationalem Niveau in allen Fachdisziplinen und halten zahlreiche Spezialambulanzen vor, um einen fruchtbaren Wissenstransfer zu pflegen. Die herausragenden Möglichkeiten bieten eine außergewöhnliche Chance, das gesamte Spektrum kennenzulernen oder sich in wissenschaftlichen Hochleistungsteams zu spezialisieren.

Ihre ärztliche und wissenschaftliche Karriereentwicklung kann sich ganz nach Ihren Interessen und Schwerpunkten entwickeln.

Profitieren Sie von unserer Vielfalt!

  • Forschung

  • Klinik

  • Patientenversorgung

Portrait Klinikdirektor Prof. Carsten Müller-Tidow


Der Ärztliche Direktor leitet seit Februar 2017 die Medinische Klinik V für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie am Universitätsklinikum Heidelberg. Die klinischen Schwerpunkte von Prof. Müller-Tidow sind akute Leukämien, MDS, Lymphome, Multiples Myelom, die Stammzelltransplantation und die CAR-T-Zelltherapie.


Die Einarbeitung




Freuen Sie sich auf ein attraktives Arbeitsfeld

und die Möglichkeit jeden Tag Neues zu lernen


Sie erhalten bei uns eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung nach Einarbeitungsstandards, die sich bewährt haben und die Integration in den Arbeitsalltag erleichtern. Wir stehen Ihnen schon vor Arbeitsbeginn für Fragen zur Verfügung, um eventuelle Unsicherheiten im Vorfeld zu nehmen. Der Einarbeitungsprozess ist je nach Arbeitsfeld unterschiedlich und wird selbstverständlich auf die neuen Mitarbeitenden abgestimmt.

Das gute Ankommen unserer neuen Kollegen/innen ist uns so wichtig ist, dass wir einen ganzen Tag für sie geschaffen haben:
die Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeitende am Klinikum finden regelmäßig statt und sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.




Impressionen aus dem Alltag der Med V

Bild 1 von 4

Bei der CAR-T-Zelltherapie werden körpereigene T-Zellen im Labor genetisch verändert

Bild 2 von 4

Prof. Goldschmidt und sein Team erforschen neue Wirkstoffe gegen das Myelom

Bild 3 von 4

Teamwork während der täglichen Visite

Bild 4 von 4

In der Tagesklinik haben die Mitarbeitenden immer ein offenes Ohr für die Patienten


Willkommen in unserer Medizinischen Klinik V