Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Innere… Innere Medizin V:… Über uns Karriere Work-Life-Balance

Die Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie liegt uns am Herzen

Wir geben unsere Begeisterung für den Beruf gerne auch an andere weiter und möchten deshalb das Arbeitsumfeld so attraktiv wie möglich gestalten. Für ein großes Universitätsklinikum bedeutet das eine immense Herausforderung und wir stellen uns ihr. 


HEIDELBERG: NECKARMETROPOLE MIT WOHLFÜHLFAKTOR

Kaum eine Stadt in Deutschland bietet seinen Einwohnern so viel Lebensqualität wie Heidelberg. In einer bundesweiten Untersuchung landet die Uni-Stadt knapp hinter München. 98 Prozent der Heidelbergerinnen und Heidelberger fühlen sich wohl in ihrer Stadt.

Vielleicht liegt es an der einzigartigen Mischung aus romantischer Architektur, landschaftlich reizvoller Lage zwischen Fluss und Bergen und der modernen Symbiose aus Wissenschaft und Kultur. Darüber hinaus trägt  auch das enorme Freizeitangebot der Region zur Zufriedenheit der Menschen hier bei. Die lebendige Gastronomieszene, aber auch sportliche und kulturelle Veranstaltungen sorgen das ganze Jahr über für  Abwechslung und tragen zur kulturellen Strahlkraft Heidelbergs bei.  

HIER HAT WISSENSCHAFT TRADITION

Die Karl-Ruprecht-Universität Heidelberg (Ruperto Carola) ist die älteste Universität Deutschlands und wurde 2019 erneut als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. Die altehrwürdige Tradition und der exzellente Ruf hat über die Jahre hat zu einem internationelen Profil geführt. In der Wissenschaftsstadt Heidelberg sind zehn Hochschulen, Universitäten und Berufsakademien und 39.000 Studierenden beheimatet, die sich im akademischen Vergleich sehen lassen können. 56 Nobelpreise gingen an Forschende, die in Heidelberg gelebt und gewirkt haben - zuletzt an Professor Dr. Stefan W. Hell. Die Spitzenforschung in Heidelberg leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Neben der Universität ist die Pädagogische Hochschule Heidelberg die größte Bildungseinrichtung der Stadt. Sie bietet mehr als 4.600 Studierenden eine pädagogische Ausbildung nach internationalen Standards. Renommierte Forschungseinrichtungen wie das Deutsche Krebsforschungszentrum,das European Molecular Biology Laboratory, und vier Max-Planck-Institute ergänzen den wisschenschaftlichen Austausch und tragen zu dem Erfolgsfaktor in Heidelberg wesentlich bei.

Ein beeindruckendes Drittel aller Heidelbergerinnen und Heidelberger hat einen akademischen Bildungsabschluss, denn die Bildung beginnt in Heidelberg früh. In der Kleinkindbetreuung und damit in der Frühförderung behauptet Heidelberg die Spitzenstellung im Land. 

Bis heute wird die Erfolgsgeschichte Heidelbergs weitergeschrieben. 

DIE RHEIN-NECKAR-REGION-METROPOLE: Jung und alt vereint

Heidelberg ist eine der reizvollsten Regionen Deutschlands eingebettet. Die Mischung aus den pulsierenden Großstädten: Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen und den weitläufigen Naturräumen der Region sucht ihresgleichen. Die Idylle der Rheinebene, des Pfälzer - und des Odenwaldes und die Mannigfaltigkeit einer Kulturgeschichte, die von der Antike bis zur Neuzeit reicht - das alles ist hier kein Widerspruch.

Sowohl das jüngste Durchschnittsalter als auch die höchste Lebenserwartung deutschlandweit - vereint in Baden- Württemberg!

All das gehört zu uns und macht uns aus!