Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Willkommen

Auf den Seiten der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie Informationen über

zusammengefasst.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anfahrt

Ärztlicher Direktor

Univ.-Prof. Dr. med. habil. Tobias Renkawitz

Medical Director

Medical Director Department of Orthopaedics and Trauma Surgery.
Senior surgeon and specialist for total hip and knee replacement.
Focus on minimally invasive, computer assisted and „fast track“ surgery with high precision, less pain and decreased rec


+49 6221 56-26302
+49 6221 56-26347

Coronavirus

Wichtige Informationen zur Versorgung während Corona.

Ambulanzen

Bereich Endoprothetik

Sektion Obere Extremitäten

Sektion Kinderorthopädie, Neuroorthopädie und Fußchirurgie

Bereich konservative Orthopädie Schmerztherapie/ Gutachtenambulanz

Sektion Orthopädische Onkologie und Septische Orthopädische Chirurgie

Bereich Sportorthopädie und Sporttraumatologie

Sektion Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Wirbelsäulenzentrum

ALLGEMEINE HOCHSCHULAMBULANZ ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE

Gutachtenambulanz

TECHNISCHE ORTHOPÄDIE

Info für mobilitätseingeschränkte Reisende

Heidelberger Orthopädie: Aufzug zu Gleis 1 wird erneuert | 19.10.2020 bis Mitte Februar 2021

Die Deutsche Bahn empfiehlt mobilitätseingeschränkten Reisenden ihre Reise spätestens einen Werktag vorher bei der DB Mobilitätsservice-Zentrale unter der Telefonnummer: 0180 6 512 512 (20ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder per E-Mail: msz(at)deutschebahn.com anzumelden. Weitere Informationen finden sich in der App "DB Barrierefrei".

Die Deutsche Bahn bittet für die entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.


Anfahrt

Besuchen Sie unsere Klinik

Anfahrt