Kliniken & Institute … Kliniken Zentrum für Orthopädie,…

VERSORGUNG DES ZENTRUMS FÜR ORTHOPÄDIE, UNFALLCHIRURGIE UND PARAPLEGIOLOGIE UNTER DEN BEDINGUNGEN DER CORONA PANDEMIE

Liebe Patientinnen und Patienten, 
 
wir freuen uns, Ihnen auch in diesen Zeiten mit unserem stationären sowie ambulanten Versorgungangebot vollumfänglich zur Verfügung stehen zu können.

Um jedoch das Infektionsrisiko für Coronavirus SARS-CoV-2 zu minimieren, bitten wir Sie darum die folgenden Vorgaben während Ihres Aufenthalts in unserem Haus zu beachten:

  • Alle Patienten sind gebeten, die Klinik ausschließlich über den Haupteingang (Pforte) zu betreten.
  • Für alle Patienten gilt im gesamten Haus Mundschutzpflicht. Ambulante Patienten erhalten einen textilen Mundschutz an der Pforte der Klinik und werfen diesen dort bei Verlassen der Klinik wieder ab. Sie dürfen auch gerne Ihren eigenen Mundschutz mitbringen
  • Der Zutritt ins Klinikum von Begleitpersonen ambulanter Patienten wird nur noch in Ausnahmefällen erlaubt: Eltern von Kindern, Begleitpersonen bei hilfsbedürftigen Patienten oder Dolmetscher.
  • Am Universitätsklinikum besteht ein eingeschränktes Besuchsverbot (weitere Infos hier)

Bitte beachten Sie, dass ab dem 23. November für Patienten-Besuche eine Online-Anmeldung erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie hier https://besucher.ukhd.de

  • Die Abstandsregelung (>2m) in allen Wartebereichen ist zwingend einzuhalten

Es ist davon auszugehen, dass die Umsetzung der erhöhten Hygieneanforderungen zu längeren Wartezeiten führt.

Um das Patientenaufkommen unter Berücksichtigung der erhöhten Hygieneanforderungen – insbesondere die Abstandsregelung – bestmöglich steuern zu können, bitten wir Sie darum, für unsere ambulanten Sprechstunden vorab einen Termin zu vereinbaren.

 

Die Mitarbeiter unseres Ambulanten Terminmanagements sind Ihnen hierbei gerne behilflich.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie   
Ambulantes Terminmanagement     
+49 6221 56-26101      

Klinik für Paraplegiologie
AmbulantesTerminmanagement
+49 6221 56-26322

 

Bitte beachten Sie auch unsere CORONA-INFORMATIONSSEITE mit wichtigen Informationen für unsere Patientinnen/Patienten und Besucherinnen/Besucher.