Kliniken & Institute … Kliniken Center for Psychosocial… Heidelberger Institut… Ausbildung… Finanzierung

Ausbildungsfinanzierung

Tiefenpsychologische Ausbildung

Die monatliche Ausbildungsgebühr beträgt 310 Euro zahlbar über die ersten vier Jahre.  Sie enthält alle Unterrichtsveranstaltungen, Einzel- und Gruppenselbsterfahrung, Betreuung während der Ausbildung, Supervision von Erstinterviews zur Zwischenprüfung und Verwaltungskosten.

Supervisionskosten im Rahmen der selbst durchgeführten Behandlungen ("Praktische Ausbildung") werden von den Teilnehmer*innen bei entsprechender Honorarhöhe direkt an die Supervisor*innen entrichtet. Damit ist weitgehende Kostenneutralität von Ausgaben und Einnahmen im Rahmen der Ausbildung gegeben. (Refinanzierung)

Nähere Informationen finden Sie hier.