Kliniken & Institute … Kliniken Frauenklinik (Zentrum) … Brustzentrum /… Forschung AG Senologie

AG Senologie

Mammadiagnostik, Mammachirurgie und Versorgungsforschung beim Mammakarzinom

Vision der Arbeitsgruppe

Unsere Arbeitsgruppe möchte klinisch relevante Fragestellungen in der Diagnostik und operativen Therapie des Mammakarzinoms bearbeiten. Dabei steht patientinnen-orientierte Relevanz im Zentrum unserer Projekte. Die gewonnen Erkenntnisse sollen mittel- und langfristig zu einer Verbesserung der Versorgung von Patientinnen mit Brustkrebs führen.

Darüber hinaus wollen wir professionelle Strukturen weiterentwickeln, die allen wissenschaftlich tätigen Kollegen gutes und zielorientiertes Bearbeiten der Fragestellungen ermöglicht. Hierbei sind engmaschige Anleitung, konstruktiver Austausch unter der Mitgliedern der Arbeitsgruppe von zentraler Bedeutung.

Unsere aktuelle Publikationsliste, aus der sich unsere inhaltlichen Projekte und Themen ableiten lassen finden Sie hier. 

Wiss. Mitarbeiter/-innen

  • Portrait von Dr. med. Christina Gomez
    Dr. med. Christina Gomez

    DEGUM II


  • Prof. Dr. André Hennigs
    Schwerpunkt

    Senologie, Endoskopie


  • Portrait von Dr. med. Fabian Riedel
    Dr. med. Fabian Riedel, MHBA

    DEGUM II Mammasonographie
    MIC I
    AG-CPC-Kolposkopiediplom
    Qualitätsmanagementbeauftragter für Brustzentrum und Zentrum für gynäkologische Krebserkrankungen
    Stellvertretende Leitung der Allgemeinen Ambulanz


  • Portrait von Dr. med. Benedikt Schäfgen
    Dr. med. Benedikt Schäfgen, MHBA

    Zertifikat Gynäkologische Onkologie der AGO
    DEGUM I Mammasonographie


  • Portrait von Dr. med. Riku Togawa
    Dr. med. Riku Togawa

    AG-CPC-Kolposkopiediplom
    stellvertretende Qualitätsmanagementbeauftragte für Brustzentrum und Zentrum für gynäkologische Krebserkrankungen


Benira Mutz

Ingrid Bauer

Kontakt: 06221-56-37890

Studien.Senologie@med.uni-heidelberg.de 

Ohne unseren zahlreichen und sehr engagierten Alumni wäre unsere Arbeitsgruppe nicht diejenige, die sie heute ist.

 

Wir danken sehr der Mitarbeit von Olivia Friedrich, Hatice Eraslan, Fatih Alp, Valerie Fuchs, Benjamin Hartmann, Hannah Biehl, Annette Wagner, Gerhard Gebauer, Julia Dahlkamp (geb. Brockhoff), Anne Carolus, Eva Försterling, Simone Holl, Corinne Conte, Elena Czink, Liane Kecker, Esther Maier, Ingrid Zhang, Ingrid Zhang, Kathrin Kiolbassa, Kathrin Breitkreutz, Christine Köder, Nadine Ruh, Christina Wolfert, Regina Huditz, Patricia Schmitt, Juliane Nees, Carolyn Gerlinger, Larissa Ziebell, Derya Sahin, Janika Repp, Sarah Romberg, Christine Baggs, Oya Kuyseri, Dorothea Franz, Valeria Behle, Anna Gebhardt, Mirjam Schweitzer-Martin, Sophie Schulz, Anne Bühler, Sarah Lechler, Hannah Richter, Anna Maier, Leah Binder, Annika Funk, Antonia Gläser, Angela Binnig, André Pfob und vielen andere mehr.