Kliniken & Institute ... Institute Heidelberger Institut... Groups & Projects Working Groups Epidemiology and... Epidemiologische...

Epidemiology and Biostatistics

Epidemiologische Beratung


Allgemeines

  • Kostenlos für alle wissenschaftlichen Mitarbeiter und Doktoranden des Universitätsklinikums Heidelberg
  • Vorherige Anmeldung erforderlich
  • Eine Nennung des Instituts oder des beratenden Mitarbeiters in Arbeiten oder Anträgen ist nur nach schriftlicher Einwilligung durch den Mitarbeiter gestattet.
  • Dauer: ca. 1 Stunde, weitere Beratungen können je nach Bedarf vereinbart werden
  • Unsere Beratung umfasst insbesondere Fragen der Planung und Auswertung epidemiologischer Studien (z.B. Wahl des Studiendesigns, Fallzahlplanung, Entwicklung des Erhebungsinstruments / des Fragebogens, statistische Methoden der Auswertung epidemiologischer Studien)


Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in Epidemiologie, wie sie beispielsweise in der im Rahmen von HeiCuMed unterrichtet werden
  • Ausgefülltes Anmeldeformular (→ Online-Formular)


Was wir leisten können

Methodisch-epidemiologische Beratung eines Projektes, d.h. Hilfestellung bei

    • der Auswahl des Designs
    • der Erstellung von Ethikanträgen
    • der Fallzahlberechnung
    • der statistischen Auswertung
    • der epidemiologischen Interpretation der Ergebnisse
    •  

Was wir in der Regel nicht leisten können

Praktische Durchführung von (Teil-)Aufgaben, wie z.B.

    • Fragen zu speziellen Software-Problemen beantworten (→ Rechenzentrum)
    • Datenauswertungen für Sie durchführen

Eine methodisch optimale Studienplanung und Auswertung einer epidemiologischen Studie erfordert in der Regel die aktive Einbindung eines Epidemiologen und eines Biometrikers von der Planung über die Durchführung bis hin zur Auswertung. Eine epidemiologische Beratung, die im Rahmen dieses Services erfolgt, kann dies nicht leisten, sondern lediglich unterstützende Hinweise geben.  

Informationen zum Anmeldeformular

Bitte lesen Sie sich die o.g. allgemeinen Hinweise zu Umfang und Inhalt der Beratungen sowie den Voraussetzungen zunächst durch. Melden Sie sich bitte dann mit dem Online-Formular an (s. Link unten).
Sie können dies tun durch:

  • Absenden des ausgefüllten Formulars per Internet (s. Link unten) oder
  • Ausdrucken und Versenden des ausgefüllten Formulars per Post oder Fax an:
     
    • Institut für Global Health, zu Hd. Elke Braun-v.d.Hoeven
      INF 324, 69120 Heidelberg
      Fax:     +49 (0)6221 56-5039

Beachten Sie dabei bitte, dass die mit * gekennzeichneten Felder in jedem Fall ausgefüllt werden müssen. Insbesondere die Angaben zu Fragestellung(en) der Untersuchung, dem Design sowie dem Stand des Vorhabens ermöglichen es uns, die Beratung möglichst zielgerecht zu gestalten und die zur Verfügung stehende Zeit gut zu nutzen.

Falls Sie das Ausfüllen eines obligatorischen Feldes vergessen haben, erscheint spätestens nach dem Absenden des Formulars eine Fehlermeldung. Sie können Ihre Eingabe dann korrigieren / ergänzen und das Formular erneut absenden.

Sollten Sie bei Ausfüllen des Online-Formulars auf technische Probleme stoßen, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Angabe des Problems an: elke.braun@urz.uni-heidelberg.de


Vielen Dank!
 

Hier geht es zum Anmeldeformular