Kliniken & Institute ... Institute Heidelberger Institut... Teaching Undergraduate Teaching ... Klinisches Wahlfach...

Wahlfach „Global Health“

Das Wahlfach „Global Health“ für Medizinstudierende im Klinischen Studienabschnitt vermittelt einen Einblick in die globalen Zusammenhänge, welche die Gesundheit der Menschen hier und auf anderen Erdteilen beeinflussen. 

Durch Vorträge, Gruppenarbeiten, Filme und Diskussionen werden Themen wie Entwicklungspolitik, Migration, Millennium Entwicklungsziele, Klimawandel und Müttersterblichkeit behandelt. 

Die Veranstaltung findet seit dem WS 2010 jedes Semester statt und erstreckt sich über zwei Wochenenden, jeweils Freitag abend bis Sonntag abend. Als Leistungskontrolle wird ein Aufsatz zu einem Global Health Thema eigener Wahl geschrieben.

Lernziele

Teilnehmer

  • haben einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung und Rahmen­bedingungen von Global Health sowie verschiedener Gesundheitssysteme 
     
  • kennen die Rolle internationaler Institutionen, Organisationen und Abkommen und können beispielhaft Zusammenhänge zur lokalen und globalen Gesundheits­situation darstellen 
     
  • kennen die globale Verteilung von Krankheiten, Gesundheitsindikatoren, sowie soziale und grenzüberschreitende Determinanten der Gesundheit
     
  • können valide Informationen zu Global Health-Themen recherchieren, bewerten und im jeweiligen Kontext interpretieren
     
  • verstehen die besondere Rolle des Arztes zur Erhaltung der Gesundheit und Vermeidung von Krankheit über rein medizinisch-kurative Aspekte hinaus  

  • können Möglichkeiten benennen, sich als Gesundheitsadvokat, insbesondere für vulnerable Bevölkerungsgruppen, zu betätigen

Organisation und Informationen

Organisatorin ist Frau apl. Prof. Dr. med. Sabine Gabrysch vom Institut für Global Health des Universitäts­klinikums Heidelberg.

Die Termine werden jeweils zu Semesterbeginn über Moodle angekündigt und/oder per Rundmail über den Uni-Server geschickt. Anmeldungen werden dann unter 
wahlfachglobalhealth@yahoo.de entgegengenommen und die 20 Plätze pro Kurs durch Losverfahren vergeben. 

Wer über Global Health Aktivitäten (Vorträge, Kurse etc) in Heidelberg und anderswo informiert werden will, kann sich der Google Group InfoVerteilerGlobalHealthHeidelberg und/oder der Facebook-Gruppe Global Health Heidelberg anschließen.

Weiterführende Literatur zum Thema ist hier zu finden.

Teilnahme von Medizinstudenten an Short Courses des „Master of Science in International Health“ - Informationen hier

Sozietät Georg Forster "Global Health" Heidelberg:  Webseite

Heidelberg Graduate School of Global Health  -  Promotionskolleg Global Health für Medizinstudierende

The Heidelberg Graduate School of Global Health is positioned at the Institute of Global Health within the Medical Faculty and funded by the Else Kröner-Fresenius-Stiftung and is offering a doctoral scholarship for medical students in Global Health.
For further informations & application please visit the website:  global-health-heidelberg.de