Kliniken & Institute ... Institute Immunologie Lehre Vorlesungen, Seminaren... Wahlpflichtbereich...

Wahlpflichtbereich Immunologie in Forschung und Klinik (Pilotphase ab WS 2017/18)

Beschreibung des Tracks

Ziel dieses Tracks ist es, den integrativen Charakter des Faches Immunologie darzustellen und interessierten Studierenden das breite Spektrum wissenschaftlicher immunologischer Aktivitäten in Heidelberg näher zu bringen. Neben Grundlagen-orientierten Aspekten und der Beteiligung verschiedener klinischer Abteilungen (Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung, Dermatologie, Pädiatrie, Rheumatologie, Nephrologie, Neurologie, NCT) werden klinisch- immunologische Themen die Ausrichtung dieses Tracks definieren.

Über die für das Fach relevanten Lehrveranstaltungen der curricularen Basisausbildung hinaus erhalten Sie Gelegenheit, Forschungsprojekte, Methodenvielfalt und auch das Berufsbild des immunologisch tätigen Grundlagenforschers, Diagnostikers und Klinikers kennen zu lernen. Ferner werden Ihnen die Aktivitäten der im Kontext immunologischer Fragestellungen stehenden, an unserer Fakultät etablierten Forschungsprogramme zugänglich gemacht. Interdisziplinäre Forschungsprojekte verbinden die wissenschaftlichen Arbeits-gruppen der beteiligten Institutionen mit Kolleginnen und Kollegen Heidelberger, nationaler und internationaler Forschungsinstitute und Kliniken.

Darüber hinaus können Sie an den vielfältigen Seminarreihen und Vorträgen  mit wechselnden eingeladenen Experten zu immunologischen Themen teilnehmen.

Nach dem Track sind Sie in der Lage:

  • Grundlagen, Analytik und klinischen Aspekte immunologisch relevanter Erkrankungen zu erläutern
  • in Heidelberg angesiedelte Forschungsprojekte zu beschreiben
  • die Methodenvielfalt der immunologischen Diagnostik darzustellen
  • das Berufsbild des immunologisch tätigen Grundlagenforschers, Diagnostikers und Klinikers zu beschreiben

Zum vorläufigen Kurzplan