Herzlich Willkommen auf der Homepage der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik!


Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. med. Hans-Christoph Friederich

 

Terminvergabe Ambulanzen 06221 56-8774



Chefsekretariat
Tel: 06221 56-8649
Fax: 06221 56-5749 
Email: psychosomatik@med.uni-heidelberg.de

  

 

Opens external link in new windowFilm Klinikportrait

Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik ist die älteste Psychosomatische Klinik in Deutschland und steht für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie auf höchstem Niveau. Die Abteilung ist mit Stationen und Ambulanzen sowohl im Zentrum für Innere Medizin (Krehl-Klinik; Neuenheim) als auch im Zentrum für Psychosoziale Medizin (Altklinikum, Bergheim) des Universitätsklinikums integriert. Dies bietet hervorragende Möglichkeiten zur therapeutischen Versorgung des gesamten Spektrums von Erkrankungen, die im Zusammenspiel von Körper, Seele und soziale Faktoren entstehen. Das Behandlungsspektrum reicht von psychischen, häufig stressassoziierte Erkrankungen, die sich primär in körperlichen Symptomen zeigen (z.B. Reizmagen) bis hin zu körperlichen Erkrankungen (z.B. Krebs, Herzkreislauferkrankungen), die in der Folge zu belastenden Ängsten oder Depressionen führen. 

 

Das gemeinsame Ziel unseres Teams aus Ärzten, Psychotherapeuten, Pflegepersonal, Kreativtherapeuten (z.B. Körpertherapie) und Sozialarbeitern ist es eine psychosomatisch-psychotherapeutische Behandlung nach höchsten Qualitätsstandards und auf universitärem Niveau anzubieten. Die Versorgung findet auf insgesamt vier Stationen, zwei Tageskliniken, einer Abendklinik sowie in mehreren Allgemein- und Spezialambulanzen statt. 

 

Als forschungsaktive Klinik ist es unser Interesse, Patientenversorgung mit innovativer und erfolgreicher Forschung zu verknüpfen und neue wissenschaftliche Erkenntnisse frühzeitig für die Therapie nutzbar zu machen. 

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage über Patientenversorgung, Forschung und Lehre zu informieren. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, sofern Sie weitere Fragen zu unserer Klinik haben.

 

Ihr

 

Prof. Dr. Hans-Christoph Friederich

Ärztlicher Direktor