zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Das Klinisch-Pharmakologische Studienzentrum (KliPS) sucht aktuell Teilnehmer für:


 

Genotypisierung für klinische Studien

 

Was wird gemacht?

 

Wir führen häufig klinische Studien durch, bei denen wir die Verstoffwechselung von Medikamenten in Abhängigkeit vom Genotyp der Teilnehmer untersuchen. Wir suchen deshalb ständig Menschen, die Interesse an einer Studienteilnahme haben und dafür ihren Genotyp bestimmen lassen wollen.

Zeitaufwand:

0,5 h mit einer Blutentnahme

Voraussetzungen:

gesunde Männer und Frauen, Nichtraucher/Innen, keine regelmäßige Medikamenteneinnahme (außer Pille)

Alter:

18 bis 64 Jahre

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS) 
Annika Elbe (Doktorandin)
Tel.: 06221 - 56 38745
E-Mail


oder

Marlies Schnetz (Studienkoordinatorin)
Tel.: 06221 - 56 38931
E-Mail 


 


Was wird gemacht?                     

   

Messung von Blutwerten inklusive Cholesterin
Gabe eines neuen Medikamentes, Myrcludex B, als subkutane Spritze über 12 Wochen
Ausführliche Untersuchung des Herzens mit Kardio-MRT
Prüfen des Diabetes-Risikos
Kontrolluntersuchungen vor, während und am Ende der Studie mit Blutabnahmen

Gesamtdauer:

4 bis 5 Monate, variable Screeningphase

Zeitaufwand:

Vor- und Nachuntersuchung (ca. 2 h)
3 einzelne Tage am Prüfzentrum: Zeitaufwand ca. 12 h
Mehrere Kontrolluntersuchungen (ca. 1 h)
4 x MRT (ca. 2 h)

Voraussetzungen:

Männer und Frauen mit hohen Cholesterinwerten, keine akuten Erkrankungen, keine cholesterinsenkenden Medikamente, keine Vorgeschichte eines Herzinfarktes, Schlaganfalls. 

Alter:

35 bis 70 Jahre

Aufwandsentschädigung:

€  2.500

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS) 
Dr. Antje Blank
Tel.: 06221 - 56 38745 
E-Mail: KliPS.MED6@med.uni-heidelberg.de  https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/0_template/media/icons/mail.gif

 

 


 

 

 

Klinische Studie zur Untersuchung einer möglichen Arzneimittelinteraktion zwischen Myrcludex B und Pravastatin   

 

Was wird gemacht?

 

während der Studie: Arzneimitteleinnahme, Blutentnahmen im u. g. Zeitraum

Gesamtdauer:

ca. 2 Wochen (9 Studientage innerhalb dieses Zeitraumes, zuzüglich Vor- und Nachuntersuchung)

Zeitaufwand:

Zeitangaben sind ungefähre Angaben: 5 Tage à 1h, 3 Tage à 15h, 1 Tag à 6h, Vor- und Nachuntersuchung jeweils 1,5 h

Voraussetzungen:

Gesunde Männer und Frauen
Einhalten sicherer Verhütungsmethoden
Keine regelmäßige Medikamenteneinnahme (außer ggf. Pille)

Alter:

18 bis 50ahre

Aufwandsentschädigung:

800

 

 

 

 

Zwecks Terminabsprache bitte Kontaktaufnahme mit Vanessa Zhu

Tel.: 0177 5435750
Vanessa.zhu@med.uni-heidleberg.de

   


 

Klinische Studie zur Studie zur dosisabhängigen metabolischen Hemmung von CYP2C19 und CYP3A4 durch Meropenem
Erster Abschnitt: Mikrodosierte Linearitätsprüfung für Omeprazol
 

Was wird gemacht?

 

während der Studie: Anwendung zweier Arzneimittel (Omeprazol i.v., Voriconazol oral) in wirksamen und nicht-wirksamen Dosen und mehrfache Blutentnahmen über i.v. Zugang (insgesamt 156 ml Blut) im u. g. Zeitraum

Gesamtdauer:

2 Tage zu jeweils 12.5 Stunden, 2 Tage zu jeweils 4.5 Stunden und 2 mal je 1 Stunde für Vor- und Nachuntersuchung 

Voraussetzungen:

gesunde Frauen und Männer

Alter:

18 bis 60 Jahre

Aufwandsentschädigung:

  800 €

 

 

 

 

 

Zwecks Terminabsprache bitte Kontaktaufnahme mit::

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KliPS) 
Herr Mazyar Mahmoudi
Studienarzt
Tel.: 06221 56 38745
Email: mazyar.mahmoudi@med.uni-heidelberg.de

 

  

 

 

 


 

Gesunde Probanden gesucht

Klinische Studie zur Pharmakokinetik und Arzneimittelaktion von mikrodosierten Arzneimitteln (Xarelto®, Eliquis®, Lixiana®, Paraflex®, Nexium®, Dormicum® und Yohimbinum hydrochloricum D4®) mit Azol-Fungistatika  

   

Was wird gemacht?

Während der Studie: Arzneimitteleinnahme, Blutentnahmen und Urinsammlung

Gesamtdauer:

7 - 10 Wochen (inkl. Vor- und Nachuntersuchung)

Zeitaufwand:

Wöchentlich (über einen Zeitraum von sieben Wochen):

ein Tag ca.13 h und am folgenden Tag 1,5 h

Die Zeit zwischen den Blutentnahmen kann im KliPS frei genutzt werden.

Voraussetzungen:

Gesunde Männer und Frauen, keine regelmäßige Medikamenteneinnahme (außer Pille), Nichtraucher/Innen

BMI 18 - 30 kg/m2

Alter:

18 bis 60 Jahre

Aufwandsentschädigung:

€  1.200

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS) 
Brit Rohr (Doktorandin)
Tel.: 06221 - 56 38931 
E-Mail: brit.rohr@med.uni-heidelberg.de  https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/0_template/media/icons/mail.gif

oder

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS) 
Mazyar Mahmoudi (Studienarzt)
Tel.: 06221 - 56 39695 
E-Mail: mazyar.mahmoudi@med.uni-heidelberg.de  johanna.bollmann@med.uni-heidelberg.de

Select languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen