Das Klinisch-Pharmakologische Studienzentrum (KliPS) sucht aktuell Teilnehmer für:



 

Genotypisierung für klinische Studien


Was wird gemacht?

 

Wir führen häufig klinische Studien durch, bei denen wir die Verstoffwechselung von Medikamenten in Abhängigkeit vom Genotyp der Teilnehmer untersuchen. Wir suchen deshalb ständig Menschen, die Interesse an einer Studienteilnahme haben und dafür ihren Genotyp bestimmen lassen wollen.

Zeitaufwand:

0,5 h mit einer Blutentnahme

Voraussetzungen:

gesunde Männer und Frauen, Nichtraucher/Innen, keine regelmäßige Medikamenteneinnahme (außer Pille)

Alter:

18 bis 64 Jahre

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS) 
Christian Ott (Doktorand)
Tel.: 06221 - 56 38745
E-Mail


oder

Marlies Stützle-Schnetz (Studienkoordinatorin)
Tel.: 06221 - 56 38931
E-Mail 


 

Klinische Studie zur Untersuchung der Auswirkung von Essen auf die Pharmakokinetik von verzögert freigesetztem Tacrolismus  

   

Was wird gemacht?

 

Arzneimitteleinnahmen während der Studie, Blutentnahmen im u. g. Zeitraum 

Gesamtdauer:

ca. 2 Monate (15 Studientage innerhalb dieses Zeitraums, zzgl. Vor- und Nachuntersuchung)

Zeitaufwand:

3 Tage à 5 h, 4 Tage à 13 h, jeweils 1 bis 2 h für Vor- und Nachuntersuchungen sowie kurze Besuche an den restlichen Tagen

Voraussetzungen:

gesunde Männer und Frauen, Nichtraucher, Einhalten sicherer Verhütungsmethoden, keine regelmäßigen Medikamenteneinnahmen (außer Pille, Jodid und L-Thyroxin)

Alter:

18 bis 64 Jahre

Aufwandsentschädigung:

€  1000

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS)
Johanna Bollmann (Doktorandin)
Tel.: 06221 - 56 34239 oder
Tel.: 0157 - 087706511
https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/0_template/media/icons/mail.gifE-Mail



 

Klinische Studie zur Untersuchung der Pharmakokinetik von direkten oralen Antikoagulantien (Xarelto®, Eliquius® und Lixiana®) in Mikrodosen

 

Was wird gemacht?

 

während der Studie: Arzneimitteleinnahme, Blutentnahme im u. g. Zeitraum

Gesamtdauer:

4 bis 10 Wochen (inkl. Vor- und Nachuntersuchung)

Zeitaufwand:

Vor- und Nachuntersuchung je 1,5 h
1mal von 07:30 bis ca. 12:00
4- bis 7mal von 07:30 bis ca. 12:00
1mal von 06:00 bis ca. 23:00 (Möglichkeit zur Übernachtung)
6 bis 12 kurze Besuche (15 bis 20 Min.) im Studienzentrum zur Blutentnahme

Voraussetzungen:

gesunde Frauen und Männer, keine regelmäßige Medikamenteneinnahme (außer Pille und L-Thyroxin), Nichtraucher/Innen

Alter:

18 bis 60 Jahre

Aufwandsentschädigung:

  € 1000 bis 1150

 

 

 

 

 

Wir informieren Sie gerne ausführlich:

Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum (KLiPS)
Philipp Baumgärtner (Doktorand)
Tel.: 0160 - 2771172
E-Mail

oder

Marlies Stützle-Schnetz (Studienkoordinatorin)
Tel.: 06221 - 56 38931
E-Mail