Institut für Psychosoziale Prävention

(Zentrum für Psychosoziale Medizin – ZPM)

Bergheimer Straße 54

69115 Heidelberg

Tel. Sekretariat: 06221 56-4701

Im Notfall können Sie vor dem Haupteingang kurz halten.

Anreise mit dem Auto

Von der Autobahn A5 kommend wechseln Sie bitte am Autobahnkreuz Heidelberg, von der A6 kommend am Kreuz Mannheim auf die A656 in Richtung Heidelberg. Am Ende der Autobahn fahren Sie weiter auf der Bergheimer Straße geradeaus. Nach ca. 1,5 km befindet sich auf der linken Straßenseite das Institut; gegenüber liegen ein Hotel und ein kleiner Platz. Um zur Tiefgarage zu gelan- gen, fahren Sie ca. 100 m auf der Bergheimer Straße weiter und biegen vor der Straßenbahnhaltestelle „Altes Hallenbad“ (vormals „Thibautstraße“) nach links in die Thibautstraße ein. Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich nach ca. 150 m rechts.

Falls Sie von Osten bzw. aus Richtung Stadtmitte anfahren, nehmen Sie bitte die Bergheimer Straße. Nach ca. 450 m liegt rechts der Eingang des Instituts. Um zu Tiefgarage zu gelangen, biegen Sie von der Bergheimer Straße bereits nach ca. 300 m an der Straßen- bahnhaltestelle „Altes Hallenbad“ (vormals „Thibautstraße“) rechts in die Thibautstraße ein. Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich nach ca. 150 m rechts.

 

Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig)

Tiefgarage P15/Klinikum Bergheim


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle „Bismarckplatz“: Der Verkehrsknotenpunkt Bismarckplatz ist mit zahlreichen Bus- und Straßenbahnlinien aus allen Richtungen erreichbar.

Fußweg ab Bismarckplatz (ca. 450 m)
Vom Bismarckplatz aus folgen Sie bitte der Bergheimer Straße; der Haupteingang des Instituts befindet sich nach ca. 450 m auf der rechten Straßenseite.

Straßenbahnlinie 22, Buslinien 32 und 35

Haltestelle „Römerstraße“: Gehen Sie bitte von der Haltestelle aus stadteinwärts; nach ca. 50 m liegt links der Eingang des Instituts.