Akademische Mittagspause

Vom 5. Mai bis zum 14. Juli finden jeden Werktag von 12.30 bis 13 Uhr in der Peterskirche kurze, auch für Laien verständliche Vorträge statt. Lassen Sie sich in geistvoller Atmosphäre die Welt der Medizin, der Forschung und der Wissenschaft näher bringen.
 

»Behandlung, Forschung und Innovation« – unter diesem Motto präsentiert die Medizinische Fakultät Heidelberg 2014 in der »Akademischen Mittagspause« einen facettenreichen Einblick in ihr Innenleben.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch
und wünsche Ihnen spannende und interessante Darbietungen!

 

Prof. Dr. Claus R. Bartram
Dekan der Medizinischen Fakultät Heidelberg


Die nächsten zehn Veranstaltungen für Ihre Mittagspausen-Planung.

Das gesamte Programm finden Sie nach Monaten sortiert über die Navigationsleisten am linken und am unteren Rand jeder Seite sowie in unserem Veranstaltungsflyer in der Box rechts.

 

Von der Entdeckung eines Unbekannten

zur erfolgreichen Therapie am Beispiel des Hepatitis C Virus

Vortrag von Prof. Dr. Ralf Bartenschlager
Department für Infektiologie, Bereich Molekulare Virologie

1. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Alt und immer wieder neu

Grippeviren und andere virale Verwandlungskünstler

Vortrag von PD Dr. Barbara Müller
Department für Infektiologie, Bereich Virologie

2. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Dengue-Virus

Ein unbekannter Erreger von globaler Bedeutung

Vortrag von Prof. Dr. Ralf Bartenschlager
Department für Infektiologie, Bereich Molekulare Virologie

3. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Wie und wo Malaria übertragen wird

Vortrag von Prof. Dr. Friedrich Frischknecht
Department für Infektiologie, Bereich Parasitologie

4. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Was ist Leben?

Viren an der Grenze des Lebendigen

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich
Department für Infektiologie, Bereich Virologie

7. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Wird es eine AIDS-freie Welt geben können?

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich
Department für Infektiologie, Bereich Virologie

8. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Angeborene Schutzmechanismen gegen Virusinfektionen

Bedeutung in grauer Vorzeit und heute

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Fackler
Department für Infektiologie, Bereich Virologie

9. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Komplementärmedizin

Im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Patientenerwartungen

Vortrag von Prof. Dr. Stefanie Joos
Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung

10. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Tiefe Hirnstimulation bei Depression

Von der Psychochirurgie zur Psychomodulation

Vortrag von Prof. Dr. Karl Kiening
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie

11. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 

Behandlung der Querschnittlähmung

Lost in Translation?

Vortrag von Prof. Dr. Norbert Weidner
Klinik für Paraplegiologie

14. Juli 2014, 12.30 bis 13 Uhr, Peterskirche Heidelberg (Plöck 70)
 


Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Peterskirche

Peterskirche Chor

Älteste Kirche der Heidelberger Altstadt. Universitätskapelle seit dem Spätmittelalter, seit 1896 Universitätskirche.

Anfahrt

Lageplan
Lageplan

Adresse:
Peterskirche Heidelberg
Plöck 70
69117 Heidelberg

Parken:
Parkhaus P11