Kliniken & Institute ... Kliniken Klinik für... Fortbildung Schmerztherapie und... Schmerzkurs

2. Heidelberger Schmerzkurs

14.09. – 21.09.2019

Der 2. Heidelberger Schmerzkurs findet vom 14.09. – 21.09.2019 statt – eine Anmeldung ist ab sofort möglich

Das Programm des 1. Heidelberger Schmerzkurses finden Sie hier.

Inhalte

Das Programm finden Sie hier.

Themen
  • Grundlagen der Schmerztherapie
  • Psychologische Grundlagen
  • Neuropathischer Schmerz
  • Kommunikationstraining
  • Kopfschmerz
  • Tumorschmerz
  • Nicht-medikamentöse Verfahren
  • Interventionelle Schmerztherapie
  • Besondere Patientengruppen
  • Rücken-, Gelenkschmerzen, Fibromyalgie, wide spread pain
  • Untersuchungskurs
  • Multimodale Schmerztherapie
  • Fallbeispiele
  • Schmerzmedizin - quo vadis?

Veranstalter

  • Priv.-Doz. Dr. med. Jens Keßler (wissenschaftliche Leitung)
  • Dr. med. Claudia Busch
  • Prof. Dr. med. Prof. h.c. (RCH) Hubert Bardenheuer
    Klinik für Anästhesiologie, Universität Heidelberg
    (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Markus A. Weigand)
  • Prof. Dr. Marcus Schiltenwolf
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie, Universität Heidelberg

Organisation

  • Dr. med. Claudia Busch
  • Tina Kistner

Termin

14. September - 21. September 2019

Programm

Detaillierte Informationen zu Programm und Referenten finden Sie auf dieser Seite, sowie in unserem Info-Flyer.

Kursgebühr/Teilnehmerzahl

Die Kursgebühr inklusive

  • Verpflegung (Mittagessen, Getränke, Pausensnacks)
  • Parkmöglichkeit
  • Skripte der Präsentationen

beträgt 960 Euro und ist im Voraus zu entrichten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anerkennung durch die Landesärztekammer

Die Anerkennung des Heidelberger Schmerzkurses für die Erlangung der Zusatzbezeichnung „spezielle Schmerztherapie“ und als Voraussetzung für Akupunkturabrechnungen, sowie 80 Fortbildungspunkte (CME) wurden bei der Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per eMail über die nebenstehend genannte Adresse. Wir benötigen folgende Angaben: Vollständiger Name, ggf. Titel, Geburtsdatum, Adresse sowie eine eMail-Adresse, unter der sämtlicher Schriftverkehr erfolgen soll.

Veranstaltungsort

Marsilius-Arkaden Heidelberg

Parken: Die Kosten für das Parkhaus der Orthopädie sind in den Kursgebühren enthalten. Bitte ziehen Sie bei der Einfahrt ein reguläres Besucherticket. Sie erhalten dann bei Bedarf von uns ein Ticket zur kostenfreien Ausfahrt.