zurück zur Startseite
Zentrale Tel.: 06221-560

Hauptfortbildung

Organisation und Leitung

PD Dr. med. Cornelius Busch, DESA

Dr. med. Sebastian Weiterer, MHBA

Dr. med. Christoph Peter, MHBA

 

Ort und Zeit

Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags 18:00 - 20:00 Uhr im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik statt. Opens internal link in current windowWegweiser

 

Für den Besuch  der Veranstaltung werden in der Regel 3 CME Punkte bescheinigt.

 

Änderungen und Terminabweichungen vorbehalten!

 

 

Programm

Unseren Veranstaltungs-Flyer zum Download finden Sie hier.

 

16.01.2018

Placebo - Nacebo oder die Kraft der Worte

(Prof. Wolfgang Koppert, Hannover)

Perioperatives Management beim geriatrischen Traumapatienten

(Prof. Mark Coburn, Aachen)

20.02.2018

Haftpflichtversicherung und Rechtsschutz. Was brauche ich? Was hat die Klinik?

(RA Hans-Ulrich Schwarz, Heidelberg)

Kardiovaskuläre Komplikationen nach nicht-herzchirurgischen Eingriffen

(PD Dr. Giovanna Lurati Buse, Düsseldorf)

20.03.2018

Patienten mit angeborenen Stoffwechselerkrankungen – was muss der Anästhesist wissen?

(PD Dr. med. Dorothea Haas, Heidelberg)

CO2 hoch, CK hoch – ist das die MH?

(Dr. Schmidt, Dr. Missler, Heidelberg)

24.04.2018

Sonderveranstaltung: Jährliche Pflichteinweisungen

Transfusion, Hygiene, Strahlenschutz

(Dr. Albrecht Leo, Prof. Alexandra Heininger, Dipl.-Ing. Thomas Knoch, Heidelberg)

22.05.2018

Komplikationen in der Kinderanästhesie – Lessons we have learned

(Dr. Martin Jöhr, Luzern/Schweiz)

Der schwierige Atemweg beim Kind – zwei Fallberichte

(Dr. Gudrun Vogt-Leucht, Heidelberg)

19.06.2018

Antibiotikatherapie: "hit hard" und andere Strategien

(Prof. Simone Scheithauer, Göttingen)

Die septische Kardiomyopathie

(Dr. Sina Coldewey, Jena)

17.07.2018

Leberersatzverfahren – was ist machbar, was ist sinnvoll?

(Dr. Christian Nußhag, Heidelberg)

Beeinflusst die Anästhesie das Patienten-Outcome?

(Prof. Hartmut Bürkle, Freiburg)

18.09.2018

Perioperative Leberdysfunktion – ein Problem?

(PD Dr. Thomas Iber, Baden-Baden)

Anästhesiologische Praktiken auf dem Prüfstand

(Prof. Hans-Joachim Priebe, Freiburg)

16.10.2018

N.N.

(N.N.)

N.N.

(N.N.)

20.11.2018

Unterschiedliche Kulturen auf meiner Intensivstation – Sterbebegleitung bei muslimischen Patienten

(Dr. Moumoun Azizi, Bad Zwischenahn)

Humanes Sterben in der Hochleistungsmedizin – heutzutage noch möglich?

(Dr. Beate Hermman, Heidelberg)

18.12.2018

Weihnachtsfortbildung: Kopfschmerz und Spinalanästhesie – ein aktuelles Thema?

(Prof. Günter Sprotte, Würzburg)

 

 

Sponsoren

Unsere Hauptfortbildung wird durch Partner aus der Industrie finanziell unterstützt:

 

 

1.000 €
800 €
1.000 €
1.000 €
1.000 €
 
Select languageSelect languageSelect languageSelect language
Print Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen

Karriere

"Medizin am Abend"

zum Thema Sepsis

Geschichte der Heidelberger Anästhesiologie nun auch als PDF frei zum Download

1. Heidelberger Schmerzkurs

09. - 16.06.2018

4. Heidelberger Tagung Neuraltherapie

21. - 23.06.2018

Sonografie-Kurs

18. - 20.10.2018