Kliniken & Institute … Kliniken Klinik für… Fortbildung Hauptfortbildung

Hauptfortbildung

Die Hauptfortbildung der Klinik für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Heidelberg findet jeden 2. Monat an einem Dienstag im großen Hörsaal der Chirurgischen Klinik statt und richtet sich an alle anästhesiologisch und intensivmedizinisch interessierten Kolleginnen und Kollegen aus Ärzteschaft, Pflege sowie Studierende.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin

Dienstags, 18:00 - 20:00 Uhr

Programm

21. Januar

Individuelle Mechanismen der Höhenanpassung – auch für die Intensivmedizin relevant? (PD Dr. Marc Berger, Salzburg)

Kürzere Nüchternheitszeiten - Zeit für Veränderungen? (Prof. Dr. Torsten Loop, Freiburg)

24. März

VERSCHOBEN

Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

26. Mai

VERSCHOBEN

Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

28. Juli

VERSCHOBEN

Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

22. September

Lehrbuch, Podcast oder Hands on – Wie geht Fortbildung heute? (Dr. Martin Fandler, Bamberg, Nerdfallmedizin.blog)

News-papers.eu live - aktuelle Publikationen aus AINS (PD Dr. Michael Bernhard, Düsseldorf)

24. November

VERSCHOBEN

Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

15. Dezember

VERSCHOBEN

Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Zertifizierung

Die Fortbildung wird in der Regel durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 3 CME-Fortbildungspunkten zertifiziert.

Veranstaltungsort

Chirurgische Klinik (Neubau!)
Im Neuenheimer Feld 420
69120 Heidelberg

Organisation

PD Dr. med. Cornelius Busch, DESA

Oberarzt (Klinik für Anästhesiologie)

Geschäftsführender Oberarzt (Klinik für Anästhesiologie)


Portrait von Dr. med. Christoph Peter, MHBA

Dr. med. Christoph Peter, MHBA

Oberarzt (Klinik für Anästhesiologie)

Sponsoren

Unsere Hauptfortbildung wird durch Partner aus der Industrie finanziell unterstützt:

 

1.000€
800€
1.000€
1.000 €
1.000€