Kliniken & Institute ... Kliniken Klinik für... Für Patienten Anästhesie Sprechstunden

Sprechstunden

Klinik für Anästhesiologie

Bevor Sie sich einem chirurgischen Eingriff unterziehen, ist ein präoperatives Gespräch mit dem Narkosearzt nützlich und notwendig. In den meisten Fällen geschieht dies in der Anästhesie-Sprechstunde. Hier können Sie in Ruhe mit dem Anästhesisten sprechen.

Zunächst werden Sie gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Dieser dient uns als Grundlage für die Erhebung Ihrer Krankengeschichte. Im Sprechzimmer wird der Anästhesist Ihren Fragebogen, Ihre Patientenakte und andere von Ihnen mitgebrachte Unterlagen durchsehen, Ihre Krankengeschichte erfragen eine kurze Untersuchung vornehmen. Der Anästhesist wird dann gemeinsam mit Ihnen ein geeignetes Narkoseverfahren auswählen. Im Gespräch werden Sie über wichtige Verhaltensregeln vor der Narkose, den Ablauf am Operationstag und mögliche Risiken der Narkose und/oder Regionalanästhesie informiert. Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, diese zu stellen. Je besser Sie informiert sind, umso angenehmer und sicherer wird Ihr Aufenthalt bei uns sein.

Manchmal sind vor einer Operation weitere Untersuchungen nötig, wie beispielsweise Blutentnahme, EKG, Lungenfunktionsprüfung oder ein Röntgenbild des Brustkorbs. Gelegentlich ist sogar eine Vorstellung bei einem anderen Arzt wie zum Beispiel einem Kardiologen notwendig. Diese Vorbereitungen dienen Ihrer Sicherheit während und nach der Operation.