Kliniken & Institute ... Kliniken Klinik für... Leistungsspektrum Anästhesie Patient Blood...

Patient Blood Management

Weil jeder Tropfen Blut zählt

Als Klinik der Maximalversorgung betreuen wir Patienten auch bei sehr großen, sehr langen und mit großem Blutverlust einhergehenden Operationen. Um die Sicherheit unserer Patienten auch bei solchen Operationen bestmöglich gewährleisten zu können, nutzen wir das Konzept des Patient Blood Management.

Unsere Behandlungsstrategie fußt auf drei multidisziplinären Säulen:

  • Optimierung des Erythrozytenvolumens (der Menge an "Rote Blutkörperchen")
  • Minimierung des Blutverlustes und der Blutung, sowie vermehrte Nutzung fremdblutsparender Maßnahmen
  • Optimierung der Anämietoleranz (Anpassung des Körpers an die Anämie)

Diese Maßnahmen greifen sowohl vor (präoperativ), während (intra- oder perioperativ) als auch nach (postoperativ) der Operation.

Perioperative Anämiesprechstunde

Für Patienten mit Anämie ("Blutarmut") bieten wir eine spezielle Sprechstunde an. Die Perioperative Anämiesprechstunde richtet sich an Patienten mit einer Anämie, bei denen eine Operation mit hohem Risiko für die Notwendigkeit einer Transfusion geplant ist.