Kliniken & Institute ... Kliniken Klinik für... Über uns Notfallmedizin Innerklinische Notfälle...

Innerklinische Notfallversorgung

Sektion Notfallmedizin

Auch an der Notfallversorgung innerhalb des Universitätsklinikums Heidelberg ist die Klinik für Anästhesiologie beteiligt, so beispielsweise im Rahmen von "Medizinischen Notfallteams" in der Chirurgischen Klinik, Kopfklinik, Orthopädie, Frauen- und Hautklinik sowie bei der Versorgung Schwerstverletzter im "Schockraum"

Das Notfallteam der Intensivstation 13 IOPIS wird jährlich zu rund 100 hausinternen Notfällen alarmiert. Respiratorische Notfälle und Herz-Kreislaufstillstände sind die führenden Gründe für die Alarmierung des Reanimationsteams.

Im Rahmen der Schwerstverletztenversorgung im "Schockraum" werden jährlich rund 900 Patienten behandelt und stabilisiert, bis diese operiert oder auf die Intensivstation verlegt werden können.