Kliniken & Institute … Institute Abteilung… Leistungsspektrum BSc Interprofessionelle… Quereinstieg und…

Quereinstieg und Teilzeitstudium

Quereinstieg in ein höheres Fachsemester

Für eine begrenzte Bewerberanzahl besteht die Möglichkeit der Einstufung in ein höheres Fachsemester.

Studienabschluss: Bachelor of Science
Bewerbungspflichtig: Ja
Studienbeginn: SoSe
Regelstudienzeit: 8 Semester
(Einstieg in höheres Fachsemester)
Prozentstruktur: 100%
Studienform: Vollzeit/Teilzeit
Sonstiges: Quereinstiegsmöglichkeit in ein höheres Fachsemester
Lehrsprache: Deutsch/Englisch
Kosten: Es fallen nur die regulären Rückmeldegebühren der Universität Heidelberg an

 

Voraussetzungen für den Quereinstieg

  • Allgemeine Hochschulreife oder eine bestandene Deltaprüfung (Studierfähigkeitstest für Absolventen mit Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife). Nähere Informationen unter:   Deltaprüfung  
  • Außerdem bestehen für beruflich Qualifizierte ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung auch Möglichkeiten des Zugangs zum Studium über die Berufstätigenhochschulzugangsverordnung.
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung (Mindestnotendurchschnitt 2,5 oder anderweitiger Nachweis besonderer Befähigung) in einem Gesundheitsberuf (hier werden z.B. auch Medizinische/Zahnmedizinische Fachangestellte oder ErgotherapeutInnen zur Bewerbung aufgefordert)
  • Nach Abschluss der Ausbildung mindestens 1200 Std. Berufserfahrung
  • Ggf. Teilnahme an einer Einstufungsprüfung, deren Art und Umfang vom Zulassungsausschuss je nach Fall beschlossen wird

 

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung erfolgt online über das Portal der Universität Heidelberg
 

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Ausdruck der kompletten Onlinebewerbung mit Unterschrift
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (HZB)
  • Examenszeugnis in einem der oben genannten Gesundheitsberufe
  • Nachweise über Berufstätigkeit/Berufserfahrung im erforderlichen Umfang
  • Darstellung des bisherigen Werdegangs und Motivationsschreiben, max. 1 DIN A 4 Seite

 

Rahmenbedingungen

  • Studienbeginn jährlich im Sommersemester
  • Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Januar eines Jahres
  • Einstufungsprüfung

 

Teilzeitstudium

Die Hauptstudienphase kann auch in Teilzeit absolviert werden und bietet so allen Studierenden, welche sich aus persönlichen oder beruflichen Gründen hierfür entscheiden, verschiedene Vorteile:

  • Offizieller Teilzeitstatus (bzgl. Studiendauer, Erwartungen etc.)
  • Systematisches Beratungs- und Kursangebot
  • Größere zeitliche Flexibilität
  • Angepasste Studienzeiten und Fristen

Für die Absolvierung des Teilzeitstudiums sind maximal 6 Semester vorgesehen. Beantragt wird das Teilzeitstudium immer für ein Studienjahr. Ein Wechsel von Teilzeit in Vollzeit und umgekehrt ist nach Einhaltung der Mindestdauer möglich. Es werden die gleichen Lehrveranstaltungen wie die der Vollzeitstudierenden besucht, die an drei festgelegten Tagen der Woche stattfinden.

Informationen der Universität Heidelberg zum Teilzeitstudium

DE