Kliniken & Institute … Institute Medizinische Biometrie… Medizinische Informatik… Forschung Forschungsprojekte … Forschungsprojekte … Aktuelle… Forschungsprojekte… 3-Ebenen-Architektur …

Entwicklung einer Softwareumgebung zur Generierung von organisationsspezifischen Anwendungen zum Behandlungsprozessmanagement (ESGOAB)


Projektleitung: COPRA System GmbH

Projektpartner: COPRA System GmbH, Berlin; Dosing GmbH, Heidelberg; Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, Kaiserslautern; Medizinische Klinik / Abteilung Innere Medizin V, Klinische Pharmakologie und Pharmakoepidemiologie,  Zentrum für Informations- und Medizintechnik des Universitätsklinikums Heidelberg und Prof. Wetter Sektion Med. Informatik

Förderer: BMBF

Kurzbeschreibung:
Entscheidungsunterstützung bei komplexen medizinischen Problemen erfordert neben richtiger Abbildung der Entscheidungslogik auch semantisch richtigen Zugriff auf heterogene Datenbestände sowie ergonomische Präsentation von Daten und Information für den ärztlichen Benutzer. Da es eine Vielzahl von möglichen medizinischen Abteilungen und Spezialkliniken gibt, die bei prinzipiellen Gemeinsamkeiten sich in den Details ihrer Arbeitsabläufe und Anforderungen deutlich unterscheiden, ist es nicht sinnvoll, eine eigene Software-Lösung für jede Variante zu schaffen. Aus diesem Grund soll das hier vorgestellte Forschungsvorhaben zum Ziel haben, ein vielfach verwendbares generisches Werkzeug im Folgenden auch SmartTemplate genannt, zu entwickeln. SmartTemplate soll es medizinischen Spezialabteilungen erlauben, mit geringem Aufwand ihren individuellen IT-Arbeitsplatz, im Folgenden auch smartMap genannt, zu gestalten. Dieser IT-Arbeitsplatz soll in allen Aspekten optimal auf die spezifischen Arbeitsabläufe in den jeweiligen Abteilungen abgestimmt und rasch modifizierbar sein. So ist geplant, dass sich der Arbeitsplatz situationsbedingt seinem Nutzer anpasst. Integriert in diesen Arbeitsplatz werden entscheidungsunterstützende Systeme, die auf die besonderen Fragestellungen der Spezialabteilung zugeschnitten sind.

Laufzeit: 2009-2011

MitarbeiterInnen des Instituts: A. Wicht, T. Wetter

3-Ebenen-Architektur für das entworfene System SmartTemplate bestehend aus Datensammler, Wissensträger und Visualisierer

zurück