Organisation Verwaltung Klinik - Service GmbH ... Ausbildung Fachkraft (m/w) für...

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w)

ab 01.09.

Deine Ausbildungsinhalte

ABSCHNITT A

  • Rechtsgrundlagen fur Sicherheitsdienste
  • Sicherheitsdienste
    • Sicherheitsbereiche einordnen, darstellen und bewerten
    • Arbeitsorganisation; Informations- und Kommunikationstechnik
    • Qualitätssichernde Maßnahmen anwenden
  • Kommunikation und Kooperation
    • Teamarbeit und Kooperation
    • Kundenorientierte Kommunikation
  • Schutz und Sicherheit, präventive Gefahrenabwehr
  • Verhalten und Handeln bei Schutz-und Sicherheitsmaßnahmen
  • Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel
  • Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation
  • Planung und betriebliche Organisation von Sicherheitsleistungen
    • Markt- und Kundenorientierung
    • Risikomanagement
    • Betriebliche Angebotserstellung
    • Auftragsbearbeitung Teamgestaltung

ABSCHNITT B

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Das wünschen wir uns von dir

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Sozialverhalten
  • Anpassungsfähigkeit, gute Umgangsformen, Gewissenhaftigkeit, Denken in Zusammenhängen

Das bieten wir dir

  • Überdurchschnittliches Ausbildungsentgelt:
    im 1. Ausbildungsjahr: 725 € (brutto)
    im 2. Ausbildungsjahr: 860 € (brutto)
    im 3. Ausbildungsjahr: 1000 € (brutto)
  • Umfassende und spannende Ausbildung in allen relevanten Bereichen
  • Zusatzqualikation zum/r „Hubschrauber Landebeauftragen“ und „Brandschutzhelfer“
  • Mitarbeit bei Evakuierung- und Brandschutz
  • Übernahmegarantie bei Notendurchschnitt von mindestens 2,4
  • Ab Notendurchschnitt 2,4 Möglichkeit der Verkürzung der Ausbildungszeit um ein 1⁄2 Jahr
  • Ab Notendurchschnitt 1,5 Anschlussquali zierung zum Meister für Schutz und Sicherheit
  • Vergünstigte Mitarbeiterverköstigung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Jobticket
  • Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Fortbildungsangebote
  • Attraktive Lage und gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Organisatorisches

Die betriebliche Ausbildung findet in der Klinik Service GmbH am Universitätsklinikum Heidelberg statt.

Die theoretische Ausbildung absolvierst du im Blockunterricht in der Berufsschule in Ludwigshafen.

Die aktuellen Bewerbungszeiträume werden auf unserem Portal Stellenangebote - Ausbildung veröffentlicht.

Hast du noch Fragen?

Wir sind Deine Ansprechpartner/-innen:

Marija Vranjes

Ausbilderin (Klinik Service GmbH)

Bereich Sicherheit und Ordnung


06221 56-6733
06221 56-39309

Anja Edelmann

Referentin der Geschäftsführung (Klinik Service GmbH)


06221 56-35714
06221 56-8831

Christiane Mayer

Personalgewinnung (Klinik Service GmbH)


06221 56-8090

Interessiert?

Der schnellste Weg für deine Bewerbung:

KSG-jobs@med.uni-heidelberg.de

Alternativ per Post an:

Klinik Service GmbH
Bewerbermanagement
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg