Organisation Zentrale Einrichtungen ... Apotheke Leistungen Klinische Pharmazie ... Apotheker auf Station ...

Apotheker auf Station

Der Apotheker auf Station versteht sich als Mitglied eines interprofessionellen Teams auf Station und übernimmt Mitverantwortung für die Arzneimitteltherapie und die Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus.

Apotheker auf Station sind für die individuelle arzneimittelbezogene Beratung der dort tätigen Ärzte und Pflegekräfte verantwortlich. Sie betreuen Krankenhauspatienten bezüglich ihrer Arzneimitteltherapie während deren Aufenthalt in der Klinik - von der Aufnahme bis zur Entlassung.  Die Apotheker optimieren und bewerten die individuelle Arzneimitteltherapie im Hinblick auf deren Zweckmäßigkeit, Wirksamkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und die Adhärenz der Patienten.

SO ERREICHEN SIE UNS

 

Tel.: 06221 - 56 6524

apotheker@med.uni-heidelberg.de

Mit folgenden exemplarisch aufgeführten pharmazeutischen Dienstleistungen unterstützen Apotheker auf Station die Arbeit von Ärzten und Pflegekräften:

Im Rahmen der Patientenaufnahme:
  • Pharmazeutische Arzneimittelanamnese mit inkludierter Arzneimitteltherapiesicherheits (AMTS) –Prüfung
  • Umstellung der Hausmedikation auf Präparate der klinikinternen Hausliste mit entsprechender elektronischer Dokumentation
  • Pharmazeutische Beratung des Patienten
Im Rahmen des stationären Aufenthaltes:
  • Pharmazeutische Visitenbegleitung mit  AMTS –Prüfung,  Therapieempfehlungen gemäß den aktuell  gültigen Therapiestandards
  • Beratung, Schulung und Unterstützung aller beteiligten Berufsgruppen bei der Verordnung, Beschaffung, dem sachgerechten Umgang und der  sicheren Anwendung von Arzneimitteln
  • Erstellung und Implementierung hausinterner Leitlinien und Standards zur Arzneimitteltherapie
  • Monatliche Arzneimittel-Verbrauchsanalysen
Im Rahmen der Entlassung des Patienten:
  • Vorbereitung der Entlassmedikation für den Arztbrief mit  Umstellung auf die Hausmedikation und AMTS-Prüfung
  • Bereitstellung des aktuellen Medikationsplans
In folgende Kliniken sind Stationsapotheker tätig:
  • Chirurgie (diverse Normalstationen, Intensivstation)
  • Innere Medizin (Hämato-Onkologie, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen)
  • Radiologie
  • Orthopädie
  • HNO
  • Psychiatrie
  • Neurologie