Organisation Zentrale Einrichtungen ... Apotheke Über uns Mitarbeiter Promotionsmöglichkeit ...

Promotionsmöglichkeiten

- Zur Zeit keine Stelle frei -

Die Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg bietet für Apotheker die Möglichkeit zur Promotion. Die Arbeit wird in Kooperation mit dem Hygiene-Institut der Universität Heidelberg durchgeführt. Naturwissenschaftler können in Heidelberg eine Inauguraldissertation zur Erlangung des Doctor scientiarum humanarum (Dr. sc. hum.) der Medizinischen Fakultät Heidelberg anfertigen. Der/die Apotheker/in hat die Möglichkeit zur Mitarbeit in der Krankenhausapotheke und zur Weiterbildung "Klinische Pharmazie".

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte sind: pharmakokinetische und pharmakodynamische Untersuchungen mit Antibiotika und Antimykotika, Erarbeitung von Prüfplänen und Studienberichten, Konzeption, Organisation und Durchführung klinischer Studien in Zusammenarbeit mit Klinikern, Untersuchungen auf Stabilität und Kompatibilität, Freisetzungsmodelle, eventuell molekularbiologische Versuche.

 

Die Arbeitsmethoden umfassen pharmazeutische Analytik (vor allem HPLC-Analytik, UV/VIS-, IR-Spektroskopie) sowie mikrobiologische Untersuchungsmethoden. Es handelt sich um Etablierung, Optimierung und Qualitätssicherung bestehender Verfahren sowie Einführung neuer Methoden.

 

Ansprechpartner: Herr Dr. T. Hoppe-Tichy (Chefapotheker)

Apotheke des Universitätsklinikums Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 670

69120 Heidelberg

Sekretariat Tel. 06221-56-6761