Aktuelles

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Seit  dem 25. Mai 2018 ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft.

Sie regelt auch wesentliche und teilweise neue Aspekte im Bereich klinischer Studien und wissenschaftlicher Forschung.

Auf der Homepage des Datenschutzbeauftragten des Universitätsklinikum Heidelberg finden Sie detaillierte Informationen zu diesem Thema.

Prof. Dr. med. Hartmut Goldschmidt mit dem Deutschen Krebspreis ausgezeichnet

Wir gratulieren Herrn Prof. Dr. med. Hartmut Goldschmidt ganz herzlich zu seiner Auszeichnung mit dem Krebspreis der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebsstiftung in der Sparte "Klinische Forschung".

Zur Pressemeldung

Impfstoff-Kandiat gegen den Erreger der Malaria tropica erfolgreich getestet

Ein neuer Impfstoff-Kandidat gegen den Erreger der Malaria tropica, der schwersten Form der menschlichen Malaria, ist von Forschern um Herrn Prof. Dr. med. Walter E. Haefeli in einer klinischen Studie der Phase 1a erfolgreich auf Sicherheit, Verträglichkeit und Immunogenität untersucht worden.

Zur Pressemeldung

David-Sackett-Preis 2018 geht an Dr. med. Felix Hüttner

Ebenfalls gratulieren wir Herrn Dr. med. Felix Hüttner ganz herzlich zu seiner Auszeichnung mit dem David-Sackett-Preis 2018.

Zur Pressemeldung

Zur Publikation 

KKS als ECRIN Datenzentrum zertifiziert

Schon seit Jahren sind das Datenmanagement und die IT des Koordinierungszentrums für Klinische Studien (KKS) mit den besonderen Anforderungen an Datenvalidität und –sicherheit in Studien mit Arzneimitteln sehr gut vertraut. Diese Standards gelten mittlerweile auch für alle anderen klinischen Studienprojekte, insbesondere wenn sie in mehreren Ländern durchgeführt werden. So schien es nur konsequent, sich für internationale Studienprojekte als ECRIN-Datenzentrum zertifizieren zu lassen.

ECRIN steht dabei für ein europäisches Netzwerk akademischer Zentren, die klinische Studien in allen Indikationsgebieten unterstützen, ähnlich den KKS in Deutschland. Nach entsprechender Vorbereitung wurden in einem dreitägigen Audit durch internationale Gutachter aus der Schweiz, Irland und England sowie einem Beobachter aus Japan über 100 einzelne Anforderungen an Struktur, Qualität und Arbeitsweise des KKS genauestens überprüft. Im Fokus standen die IT-Systeme, die Prozesse in der (online) Datenerhebung- und verarbeitung, deren Verschriftlichung in SOPs sowie die Qualifikation der Mitarbeiter.

Im Ergebnis freuen sich die Kollegen im KKS über die Verleihung des Zertifikates „ECRIN-Datenzentrum“, welches die Einrichtung als besonders qualifizierten Partner nicht nur für internationale Studienprojekte ausweist.

KKS in der Presse

Hier finden Sie Artikel mit Bezug zum KKS:

Biotechnologie & Pharma, Medizintechnik, Diagnostik, Ernährung BIO-PRO 01/2015: Experteninterview - KKS Heidelberg

NDR Gesundheit 11/2013: Impfen gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

Rhein Neckar Zeitung 10/2013: Neubauten so gross wie eine Klinik

ZDF heute 02/12: Viren als Krebstherapie erprobt

InfoMed Ausgabe 9/ 2007

Klinische Studien: Beratungspflicht für alle prüferinitiierten Studien nach Arzneimittelgesetz (KKS-Heidelberg)

Reportage im ARD, ard plus minus, 24.01.2007, 21.50 Uhr  (Paed-Modul)

Amtsblatt der EU 12/06  (Paed-Modul)

EU-Verordnung zu Kinderarzneimitteln (externer Link*)

KlinikTicker Artikel 09/06

Zeitersparnis und reibungsloser Ablauf - Überwachung der Arzneimittelsicherheit jetzt Service des KKS

InfoMed Ausgabe 6/2006

KKS Heidelberg bei der Drittmitteleinwerbung 2005 sehr erfolgreich - Beteiligte Kliniken profitieren unmittelbar

KlinikTicker Artikel 06/06

Hilft die zusätzliche Gabe von Kortikosteroiden gegen die lebensgefährliche Hirnentzündung?

KlinikTicker Artikel 05/06

Mitarbeiter des KKS erstmals vereint an einem Standort

Bericht in Zeitschrift Pädiatrix 01/06  (Paed-Modul)

Klinische Studien mit Kindern (externer Link*)

KlinikTicker Artikel 11/05

Nachgefragt: Das Koordinierungszentrum für Klinische Studien

KlinikTicker Artikel 11/04

Arzneimittelgesetz und GCP-Verordnung

Pressemitteilung KKS Heidelberg  (Paed-Modul)

Pädiatrie-Modul wird vom BMBF gefördert

Pressemitteilung KKS Heidelberg 05/02  (Paed-Modul)

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

* Hinweis: KKS-Heidelberg ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.