Kliniken & Institute ... Institute Pathologisches Institut... Abteilungen Allgemeine Pathologie ... Lehre und Weiterbildung... Famulatur in der...

Famulatur in der Pathologie

Das Pathologische Institut bietet Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen einer mindestens vierwöchigen Famulatur einen Einblick in die klinisch-diagnostische Tätigkeit und das Sektionswesen zu erhalten.

Die Famulatur wird als Krankenhausfamulatur angerechnet. Die Tätigkeit umfasst unter anderem die Teilnahme an Sektionen, am Zuschnitt von Operationspräparaten und an der mikroskopischen Diagnostik von Operations- und Biopsiepräparaten. Hierbei wird, auch unter Einbeziehung mehrerer Spezialbereiche (z.B. Gynäkopathologie, Leberpathologie, Pankreaspathologie, Thoraxpathologie) ein breites Spektrum unterschiedlichster Krankheitsbilder abgebildet. Ferner besteht die Möglichkeit, die Abläufe elektronenmikroskopischer und molekularer Untersuchungsmethoden kennenzulernen.